Sonstiges

Noch einmal billig: Windows 7 für 50 Euro bei Euronics

windows7Von den onlinekosten.de-Kollegen schwappte gerade eine Info rüber, die manche von euch – namentlich PC-Nutzer – recht nützlich finden könnten: Nach der eher enttäuschenden Vorverkaufs-Aktion von Amazon, ist Windows 7 bald noch einmal als Schnäppchen zu haben. Diesmal startet Euronics eine neue Abverkaufskampagne: Dazu werden am 29. Juli bundesweit Werbebeilagen verteilt, in denen sich Coupons für das vergünstigte Angebot finden. Für 49,99 Euro ist Windows 7 in der Variante „Home Premium E“ dann bei rund hundert teilnehmenden Euronics-Partnern zu bekommen. Auf Nachfrage wurde der Kollegin mitgeteilt, dass es sich zwar nur um ein „kleines Kontingent von Vorverkaufsgutscheinen“ handelt – aber immerhin.

Also noch einmal: Ihr schneidet den Coupon aus und bringt ihn mit in den Euronics-Laden: Dort zahlt ihr die 49,99 Euro, wofür ihr Gegenzug eine Vorverkaufsbox inklusive Lizenzcoupon erhaltet. Damit (und der Kaufquittung) marschiert ihr am 22. Oktober wieder in die Filiale und holt euch euer Windows ab.

Wer nun genau das vorhat: Meldet euch mal, wie es gelaufen ist und wie die Verfügbarkeit war.

(André Vatter)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

26 Kommentare

  • Ah.. inzwischen weiß ich nicht mehr, ob ich das Windows überhaupt noch will. Die erste Vorverkaufsaktion, hat mich ziemlich genervt und enttäuscht, da ich es sowohl bei Amazon wie auch beim örtlichen Saturn vergebens versucht habe…
    Ich warte nun. Vielleicht sogar bis zum Google OS…

  • >> Wer weiß wie sich Win 7 verhält.

    Das wissen alle die es getestet haben. Bisher habe ich viel postives gehört und festgestellt.

  • Hm,
    habs bei der ersten Aktion gar nicht probiert zu bekommen…
    Aber was jetzt viel wichtiger ist, wo sollen denn diese Werbebeilagen drin sein? In einer bestimmten Tageszeitung oder kommen die direkt mit der Tagespost?

  • @ #3 Trendsetter:
    Dito, ich nutze auch schon seit XP XP.

    Hab auch eigentlich nicht vor upzudaten, bisher hat mich nach XP nichts mehr „fasziniert“.

    Aber das könnt wie schon im Amazon-Thread ein ellenlanges Thema von Vor- und Nachteilen werden.

    Ich bin ma gespannt, wie diese Aktion abläuft – hoffentlich besser als die von Amazon.

  • Bin momentan noch auf Vista und freue mich bereits auf W7. Da kommt eine erneute Vorverkaufsaktion mir doch gerade recht. Mal schauen ob ich mir eine Lizenz unter den Nagel reißen kann. Wisst ihr bereits ob das Update in Europa immer noch eine komplette Neuinstallation fordert, oder wurde das durch Microsofts Implementation anderer Browser nun verworfen?

    mfg

    F. Hoppe

  • @Florian:
    Die Browserauswahl ist bisher lediglich ein Vorschlag an die EU-Kommission (der aber sehr wahrscheinlich angenommen wird).
    Wie schnell diese Browserauswahl dann umgesetzt wird, steht in den Sternen. Da die englischen Windows 7 allerdings schon RTM sind, werden die ersten Windows 7 Version bestimmt auch hierzulande noch ohne Browser ausgeliefert werden.
    Es ist also eine komplette Neuinstallation nötig. Ist sowieso besser, da das System dann mal wieder von altem Datenmüll befreit wird. 😉

  • Was soll der Nachteil von Vista sein??
    Und was der Vorteil?
    Hat jemand schon daran gedacht was wäre, wenn w7 viel schlimmer ist? Schlimmer als was? Ich weiß es nicht!!

  • Windows 7 soll die Fehler von Vista wieder wett machen. Die ersten Demos sind zumindest vielversprechend. Ob Windows 7 wirklich der große Wurf sein wird, muss die Zeit mit sich bringen.

  • Ich seh jetzt schon wieder die Schlagzeilen … verärgerte Kunden wegen zu geringer Lagerbestände, Überlastung etc.
    Hoffentlich ham die sich das Fettnäpfchen von Amazon etwas zu Herzen genommen…

  • Ich kann mir von Windows 7 noch kein Bild machen. Deshalb würde ich mir auf keinen Fall eine 50 Euro Version bestellen. Vielleicht ist auch Windows 7 Müll dann habe ich das Geld zum Fenster rausgeworfen. Ich lasse lieber die anderen Testen 😉

  • @ Luke Skywalker – Dafür bezahlst du dann, wenn Windows 7 gut ist, mehr als das Doppelte. Außerdem viel fehlerhafter als Vista geht ja kaum.

  • Da muss ich mal Alternate loben…
    Amazon war ja dicht also hab ich bei conrad um ca 9:30 und bei Alternate dann noch – weil conrad nix geschrieben habt – um 13 Uhr bestellt.

    Am nächsten Tag bei Alternate angerufen weil die erste Auftragsmail etwas seltsam formuliert war.

    Sagt der Support: Jeder der bei der Aktion bestellt hat bekommts, auch wenn Alternate weniger von MS bekommt. Dann gibts Alternate die 129 Euro Version für 50 Euro ab.

    RESPEKT !!

    Conrad schrieb nach ein paar Tagen das es leider nix geworden ist.. tut ihnen Leid.. Tja, mir auch. Pfui!

  • Windows 7 morgen nochmal für 50 Euro…

    Morgen (29. Juli) sollen von Euronics bundesweit Werbebeilagen verteilt werden, die einen Coupon für ein rund 50 Euro teures Windows 7 Home Premium enthalten.

    Mit diesem Coupon soll sich die Windows-Version in rund 100 teilnehmenden Euronics-F…

Kommentieren