Sonstiges

Basic Thinking jetzt mit über 4.000 Verfolgern

twitter_btSo, jetzt ist die Zeit für ein kurzes Dankeswort zwischendurch gekommen: Die Schallmauer von 4.000 Twitter-Verfolgern wurde für @basicthinking in der gestrigen Wahlnacht durchbrochen! Einige in der Kollegen sind in Anbetracht der großen Zahl und der steilen Kurve ganz aus dem Häuschen: Nicht umsonst bezeichnet Wikipedia den Viertausender als das „Prestigeobjekt“ der Bergsteiger. Die Grafik (unten) zeigt die Entwicklung der Follower-Zahlen in den vergangenen drei Monaten. Zur Erinnerung: Unser Account hat Mitte Januar den Betrieb aufgenommen. Seitdem informieren wir unsere Follower auch jenseits des Blogs über aktuelle Ereignisse im Netz und die ein oder andere interessante Entwicklung im Redaktionsalltag.

basicthinking_twitter

Auf dem Gipfel sind wir aber noch lange nicht, weshalb wir nach wie vor auf eure Kritik und Anregungen angewiesen sind. Feedback bitte per Kommentar – oder gerne auch über Twitter. Übrigens: Die Kollegen von Yuccatree haben mittels xefer zudem unser aktuelles Twitter-Verhalten genauestens unter die Lupe genommen. Am Dienstagvormittag sind wir am aktivsten, aber auch der Nachmittag am Mittwoch kann sich sehen lassen. Wie sieht es bei euch aus?

(André Vatter)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

17 Kommentare

Kommentieren