Sonstiges

Basic Toolbox: 20.000 Aufrufe in zwei Wochen, jetzt das erste Update

Vor zwei Wochen haben wir euch die Basic Toolbox vorgestellt, eine Sammlung von über 100 Apps und Online-Services, die uns gefallen. 20.000 Mal wurde die Box seitdem aufgerufen. Mit unserem kleinen Experiment sind wir damit zufrieden, zumal es gleichzeitig der erste längerfristige Beitrag hier auf dem Blog ist. Wir haben die Box fest in der Seitenspalte verankert: sie soll dauerhaft als Übersicht dienen. Für alle, die nach den spannendsten Tools suchen, aber auch für Startups, die ein wenig Starthilfe benötigen. Heute stellen wir das erste Update der Sammlung vor: die Basic Toolbox 1.5.

Was neu ist:

  • Wir haben die Zahl der Tools zumindest leicht verringert, um die Übersicht ein wenig zu verbessern. Nicht nur einige Leser, auch wir selbst hatten langsam Schmerzen im Zeigefinger vom vielen Scrollen. Wir sind, wenn ich mich nicht verzählt habe, jetzt bei 112. Die Zahl wollen wir Schritt für Schritt weiter reduzieren.
  • Ebenfalls für eine bessere Übersicht haben wir den QuickJump eingefügt, der die Navigation innerhalb der Sammlung vereinfacht.
  • Wir haben 18 Tools aussortiert, die uns entweder noch nicht marktreif oder inzwischen bekannt genug erschienen, darunter WhatsApp, Tumblr und Kickstarter.
  • Dafür sind 12 neue Tools dabei, die wir in der ersten Version nicht berücksichtigt haben; darunter Ex.fm, Nest und Tricider.
  • Wer noch weitere Startups sucht, für den haben wir auf ähnliche Übersichten in anderen Startup-Blogs verlinkt.
  • Die Box hat ein passenderes Titelbild erhalten. 😉

Wir freuen uns weiterhin über eure Vorschläge zur Basic Toolbox. Wenn es passt und die rare freie Zeit es erlaubt, setzen wir das um! Vielen Dank fürs Lesen und viel Spaß beim Stöbern! Zur Basic Toolbox 1.5.

(Jürgen Vielmeier, Bild: zzpza (CC))


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Jürgen Vielmeier

Jürgen Vielmeier ist Journalist und Blogger seit 2001. Er lebt in Bonn, liebt das Rheinland und hat von 2010 bis 2012 über 1.500 Artikel auf BASIC thinking geschrieben.

10 Kommentare

Kommentieren