Social Media

WordPress 3.6 ist da – Mehr als 700 Änderungen

Liebe WordPress-Freunde, macht euch bereit. Bereit für das nächste größere Update eurer Blog-Software. Denn ab sofort steht WordPress 3.6 in der finalen Version zum Download bereit. Sie trägt auch den Namen „Oscar“, da sie dem Jazz-Pianisten Oscar Peterson gewidmet worden ist.

Wordpress-logo

Wie immer gibt es die neue Version sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Eine Aktualisierung ist sowohl über die Admin-Oberfläche als auch per manueller Installation möglich. Verglichen mit der letzten Version hat es nach Angaben der Entwickler mehr als 700 Verbesserungen und Änderungen gegeben. Die an dieser Stelle alle aufzuzählen, würde ein bisschen den Rahmen sprengen. Deswegen lasst mit exemplarisch ein paar Beispiele nennen.

  • Ab sofort steht ein auf HTML5 basierender, direkt integrierter Media-Player zur Verfügung
  • Es ist deutlich einfacher, verschiedene Navigationsmenüs zu erstellen
  • Medienelemente wie Spotify oder SoundCloud können direkt in den Blog integriert werden
  • Deutsche Umlaute sollen künftig korrekt umgewandelt werden
  • Ein neues Standard-Theme namens Twenty-Thirteen kommt zum Einsatz

Wenn ihr euch dazu entschließen solltet, WordPress 3.6 zu installieren, denkt bitte daran, eine Sicherung eurer bestehenden Blog-Inhalte vorzunehmen. Denn es kann immer passieren, dass auch eine finale Version noch fehlerhaft ist und die eine oder andere Funktion (noch) nicht unterstützt wird.

Übrigens: Die Kollegen von t3n berichten, dass es noch in diesem Jahr weitere Versionssprünge auf WordPress 3.7 und 3.8 geben soll. Warten wir aber mal ab, ob dem wirklich so ist. Denn zuletzt hat es immer mal wieder Verzögerungen gegeben. Durchaus denkbar, dass zumindest Version 3.8 erst 2014 erscheint.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Hayo Lücke

Hayo Lücke hat von 2009 bis 2014 insgesamt fünf Jahre lang für BASIC thinking geschrieben und dabei über 300 Artikel beigesteuert.

7 Kommentare

  • Installiert und läuft, erste Tests zeigen bei mir keine Veränderungen an Stabilität oder Geschwindigkeit. Die neuen Features muss man sich jetzt mal in Ruhe anschauen. Die lange Testphase scheint sich bezahlt gemacht zu haben…

  • Das Update habe ich sofort installiert. Es gab ja ausreichend Zeit die RCs zu testen. Läuft stabil.
    Endlich werden die Deutsche Umlaute korrekt umgewandelt.

  • Hallo Zusamme,

    ich bin mit meinen Seiten direkt auf 3.6 umgestiegen, absolut begeistert und komplett ohne Probleme. Möglicherweise liegt es auch am installierten Theme, ob der Umstieg reibungslos funkioniert. Auch bei meinen Kunden hat alles funktioniert. Die neuen Funktionen sind einfach Top, da man ein paar PlugIns weniger installieren muss.

    Freue mich schon auf weitere Beiträge. Vielen Dank, ich hoffe, ihr berichtet auch über 3.7 und 3.8 wenn es so weit ist 😉

Kommentieren