Marketing

So wertvoll ist Product Placement bei deutschen Beauty-Influencern

Influencer Werbung Instagram MRS BELLA
geschrieben von Tobias Gillen

Der Wert von Social-Media-Influencern, also jenen, die eine so große Reichweite aufgebaut haben, dass man ihnen zutraut, etwa mit Product Placement einen gewissen Einfluss auf die Community auszuüben, ist schwer zu beziffern. Diese Infografik zeigt den Media Value eines Postings deutscher Beauty-Influencer.

InfluencerDB, ein Analyse-Service für Influencer-Marketing aus Münster, hat sich in der deutschen Beauty-Szene auf Instagram umgeschaut und berechnet, wie wertvoll es für eine Marke oder ein Produkt sein kann, von einem dieser Accounts gezeigt zu werden.

Der Media Value, der hier ausgegeben wird, ist eine Schätzung, die auf der Reichweite sowie den Preisen für Instagram Ads basiert. Sprich: Mit einem gesponserten Posting erreicht die werbetreibende Firma genauso viele Menschen wie mit einer Werbeanzeige bei Instagram für Summe X.

Influencer Werbung Instagram MRS BELLA

„#ad“ – So sieht Influencer-Marketing bei MRS BELLA aus (Screenshot: Instagram / mrsbella)

Das Ranking führt im Beauty-Bereich mit weitem Abstand die YouTuberin MRS BELLA an, die auf ihrem Account über 1,2 Mio. Follower versammelt. Ihr geschätzter Media Value pro Post liegt bei knapp über 6.000 US-Dollar. Eine Firma müsste also diesen Betrag in Instagram Ads stecken, um gleichen Effekt zu erzielen.

Berechnungsgrundlage eher dünn

Zumindest laut dem Media Value, dessen Grundlage immerhin angezweifelt werden kann. Gehen wir von einem TKP (Tausender-Kontakt-Preis; also dem Betrag, den man pro Tausend Werbeeinblendungen erhält) von ca. 5 Euro bei Instagram Ads aus.

Dann bedeutet das, dass MRS BELLA laut dem Media Value pro Post die Reichweite erzielt, die man mit 1.200 x dem TKP bei den Ads erreichen würde (ca. 6.000 Euro / ca. 5 Euro). Ergo: 1.200 x 1.000 = 1,2 Mio. Werbeeinblendungen.

Vereinfacht gesagt bedeutet das, dass InfluencerDB beim hier angegebenen Media Value davon ausgeht, dass alle Follower den Post auch tatsächlich sehen – was wiederum schwer zu verallgemeinern ist.

So viel Media Value bringt Influencer-Marketing

Nichtsdestotrotz ist ein Product Placement eines Influencers natürlich wesentlich wertvoller für eine Marke als nur eine Werbeanzeige. Schließlich vertrauen die Follower den Influencern und ihrem Urteil.

Die Werte sollten also mit Vorsicht genossen werden, weil die Berechnungsgrundlage etwas dünn ist – um mal einen Eindruck von der Welt des Influencer-Marketings zu bekommen, taugen sie aber allemal.

Influencer Media Value

Grafik: Statista / CC BY-SA

Auch interessant: WhatsApp Status: Warum kopiert Facebook ständig Snapchat?


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Tobias Gillen

Tobias Gillen ist Geschäftsführer der BASIC thinking GmbH und damit verantwortlich für BASIC thinking, Mobility Mag und Matchplan Mag. Von 2014 bis 2017 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Erreichen kann man ihn immer per E-Mail oder in den Netzwerken.

3 Kommentare

Kommentieren