WOCHEN-NACHLESE

Wochen-Nachlese (KW35): Blendle, Pocketstory, Foodporn

von Tobias Gillen

Was ist diese Woche auf BASIC thinking passiert? Unser Newsletter „Wochen-Nachlese“ fasst das jeden Freitag um 12 Uhr zusammen, kosten- und spamfrei bequem im E-Mail-Postfach! Zudem gibt es alle Links der „Wochen-Nachlese“ samstags und sonntags per Twitter, Facebook und Google+ zu entdecken, wahlweise könnt ihr auch unseren RSS-Feed abonnieren. // von Tobias Gillen

Kiosk

Blendle und Pocketstory: Liebling, ich habe die Zeitung geschrumpft!

von Tobias Gillen

Einen Wirtschafts-Text aus dem Spiegel, eine Sport-Geschichte aus der Zeit und ein Politiker-Interview aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Wer diese drei Stücke lesen möchte, muss drei Zeitungen kaufen. Die Online-Kioske Blendle und Pocketstory wollen das ändern – und Journalismus passgenau verkaufen. // von Tobias Gillen

WOCHEN-NACHLESE

Wochen-Nachlese (KW34): Frank Thelen, Software-Patente, WhatsApp

von Tobias Gillen

Was ist diese Woche auf BASIC thinking passiert? Unser Newsletter „Wochen-Nachlese“ fasst das jeden Freitag um 12 Uhr zusammen, kosten- und spamfrei bequem im E-Mail-Postfach! Zudem gibt es alle Links der „Wochen-Nachlese“ samstags und sonntags per Twitter, Facebook und Google+ zu entdecken, wahlweise könnt ihr auch unseren RSS-Feed abonnieren. // von Tobias Gillen

Frank Thelen, Die Höhle der Löwen

Interview mit „Die Höhle der Löwen“-Investor Frank Thelen: „Gründen ist ein arschharter Trip“

von Tobias Gillen

Bei der VOX-Sendung Die Höhle der Löwen sitzt Frank Thelen als Investor in der Jury, fernab von seiner Fernsehkarriere ist er bekannt geworden mit Investments in Wunderlist, Scanbot oder myTaxi. Im Interview mit BASIC thinking spricht Thelen über sein persönliches Scheitern, die Gründer-DNA und was bei der Höhle der Löwen abseits der Kameras passiert. // von Tobias Gillen

WOCHEN-NACHLESE

Wochen-Nachlese (KW33): WhatsApp, Crowdfunding, Marketing

von Tobias Gillen

Was ist diese Woche auf BASIC thinking passiert? Unser Newsletter „Wochen-Nachlese“ fasst das jeden Freitag um 12 Uhr zusammen, kosten- und spamfrei bequem im E-Mail-Postfach! Zudem gibt es alle Links der „Wochen-Nachlese“ samstags und sonntags per Twitter, Facebook und Google+ zu entdecken, wahlweise könnt ihr auch unseren RSS-Feed abonnieren. // von Tobias Gillen

Spam-Krokodil

Spam-Krokodil will Spammer zur Kasse bitten – und damit wohltätige Zwecke unterstützen

von Tobias Gillen

Das E-Mail-Postfach quillt mal wieder über vor ungelesen Mitteilungen, Newsletter und Spam? Das neugegründete Spam-Krokodil will dagegen nun etwas unternehmen und zumindest Spam künftig verhindern. Wie das funktioniert und wo es noch hakt, hat uns Gründer Benjamin Berndt verraten. // von Tobias Gillen

WhatsApp

Aus Leserbrief mach WhatsApp: Die Kommunikation mit dem Leser erlebt eine Revolution

von Tobias Gillen

Wir nutzen jetzt seit fast zwei Wochen WhatsApp als Kommunikationskanal für euch – und es zeigt sich: Die Kommunikation mit dem Leser erlebt eine weitere Revolution. Ein Rückblick auf damals, zu Zeiten der Leserbriefe und ein Ausblick auf das, was uns in diesem Bereich noch bevorsteht. // von Tobias Gillen

WOCHEN-NACHLESE

Wochen-Nachlese (KW32): Windows 10, Facebook, Patente

von Tobias Gillen

Was ist diese Woche auf BASIC thinking passiert? Unser Newsletter „Wochen-Nachlese“ fasst das jeden Freitag um 12 Uhr zusammen, kosten- und spamfrei bequem im E-Mail-Postfach! Zudem gibt es alle Links der „Wochen-Nachlese“ samstags und sonntags per Twitter, Facebook und Google+ zu entdecken, wahlweise könnt ihr auch unseren RSS-Feed abonnieren. // von Tobias Gillen

Apple News

Instant Articles und Apple News: Warum müssen Tech-Konzerne Komfort im Journalismus schaffen?

von Tobias Gillen

In einem Beitrag über Journalismus von Facebook, Apple, Snapchat und Co., den guten Freunden aus dem Silicon Valley, wurde in der darauffolgendenden Diskusion in den Kommentaren immer wieder die Bequemlichkeit genannt, die der Grund sei, warum wir Nachrichten lieber per Facebook Instant Articles und Apple News konsumieren würden. Die Frage ist aber: Warum müssen die Tech-Konzerne diese Bequemlichkeit schaffen? // von Tobias Gillen

Inside_BASIC thinking 3

Inside: BASIC thinking (Teil III) – WhatsApp als Kommunikationskanal

von Tobias Gillen

Wir beschäftigen uns als Online-Magazin jeden Tag mit dem Internet, mit Social Media, mit Tools, Software, Programmen und digitalen Vorgängen. Zeit, euch mal einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren und mit der Serie „Inside: BASIC thinking“ all die kleinen digitalen Helferlein vorzustellen, die uns tagtäglich die Arbeit erleichtern. Nach Slack und Buffer geht es nun um WhatsApp als Kommunikationskanal. // von Tobias Gillen