Marketing Wirtschaft

Bildergalerie: Office-Führung bei Tech-Spezialist Integral Ad Science

Integral Ad Science – oder kurz IAS – wurde im Jahr 2009 von einem fünfköpfigen Team in New York gegründet. Heute zählt IAS zu den wichtigsten Technologie-Konzernen der Welt und arbeitet unter anderem mit Facebook zusammen. Wir haben für euch das Berliner Büro besucht.

Während früher Werbeagenturen und internationale Großkonzerne weitestgehend freie Hand bei der Buchung und Ausspielung von Anzeigen hatten, zeichnet sich seit einiger Zeit ein neues Bild ab.

Die Werbungtreibenden wollen genau wissen, was mit ihren investierten Werbe-Euros passiert, wer die Anzeigen wann sieht und ob sie überhaupt zu sehen waren.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (m|w|d)
Hymer in Bad Waldsee
Redakteur/in Social Media (m/w/d)
Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH in Leverkusen
Digital- und Social Media Manager (m/w/d)
Contact GmbH in Oberhausen

Alle Stellenanzeigen


Da es nicht ungefährlich ist, sich ausschließlich auf die Angaben und Auswertungen von Facebook, Google und Co. zu verlassen, wächst die Bedeutung von unabhängigen Analyse- und Tech-Spezialisten wie Integral Ad Science immer weiter. Sie helfen der Werbeindustrie dabei, transparenter für ihre Kunden zu werden.

Um dieser wachsenden Bedeutung gerecht zu werden, haben wir uns auf nach Berlin gemacht. Nach Besuchen beim Kreditvergleichsportal Smava, dem Uber-Konkurrent Blacklane, dem YouTube Space und der Digitalagentur AKQA besuchen wir heute also Integral Ad Science.

Integral Ad Science, Berlin

Das Office von Integral Ad Science befindet sich in einer der besten Gegenden der Hauptstadt – direkt am Hackeschen Markt in der Rosenthalerstraße 38. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Buttons unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

3 Kommentare

Kommentieren