Anzeige Social Media

Kostenloses E-Book: In 10 Schritten zum Social-Media-Helden

Wer als Unternehmen Erfolg haben will, braucht eine solide Social Media-Strategie. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Wo fängt man da überhaupt an? Welche Inhalte sind gefragt? Welche Plattformen sind am besten geeignet? Das E-Book „From Zero to Hero. Social Media Marketing Strategie Kit 2018” liefert hilfreiche Antworten. 

Schritt für Schritt zum Social-Media-Helden

Dass soziale Netzwerke Teil einer jeden Marketingstrategie sind, ist mittlerweile bei wirklich jedem angekommen. Doch das bedeutet nicht, dass man damit auch automatisch weiß, wie man dabei vorgehen soll. Das E-Book „From Zero to Hero. Social Media Marketing Strategie Kit 2018” von Swat.io bietet dafür einen soliden Einstieg.

Kostenlos herunterladen & Hero werden

Solide deshalb, weil das E-Book erfreulicherweise nicht, wie so oft in diesem Bereich, lediglich Allgemeinplätze wie „du musst deine Zielgruppe kennen” oder „nicht jede Plattform taugt für jedes Unternehmen” in den Raum wirft und dort aufhört. Stattdessen erfährt der Leser anhand von vielen Beispielen, konkreten Tipps und Verweisen auf nützliche Tools, wie er Schritt für Schritt – genau genommen in zehn Schritten – die „Social Media-Leiter” erklimmen kann.

Wer sind wir und wo wollen wir hin?

„From Zero to Hero” beginnt dabei ganz am Anfang, beim Status quo. Um diesen zu ermitteln, schlagen die Autoren vom Swat.io-Team vor, sich erstmal selbst ein paar Fragen zur eigenen Social-Media-Strategie zu stellen. Und, noch wichtiger, ehrlich darauf zu antworten. Zu den Schlüsselfragen gehören unter anderem: Was posten wir? Wie oft nutzen wir welche Kanäle? Wo stehen wir als Unternehmen eigentlich und wo wollen wir hin?

Danach geht es an die tiefere Analysearbeit, und an die Kernfrage einer jeden Social-Media-Strategie: Was ist die Zielgruppe? Denn nur wer weiß, wer die Inhalte lesen soll, weiß auch, welchen Content er posten sollte.

Interessant ist hier der Hinweis auf die individuelle Rolle, die sogenannten Buyer Persona, hinter der Zielgruppe. Gemeint ist damit, konkrete Interessenstypen auszumachen: „Anders als die Zielgruppe, sind die Buyer Personas Archetypen und Porträts der Kunden in Nahaufnahme. Diese Buyer Personas ebnen den Weg für die Social Media-Strategie.”

Das E-Book nimmt die Leser dabei an die Hand und liefert sogar ein passendes Template, um die Buyers Personas zu gestalten.

Werdet zu Social-Media-Helden!

Neben diesen klassischen Methoden, um die eigene Social-Media-Strategie zu entwickeln und auszubauen, hat „From Zero to Hero“ auch einige weitergehende Tipps auf Lager. Unter anderem den Vorschlag, die eigenen Mitbewerber genau unter die Lupe zu nehmen.

Frei nach dem Motto „werdet zum Stalker“, sollen Konkurrenten als Lernbeispiel für die eigene Strategie genutzt werden. Auf welchen Kanälen posten Mitbewerber? Was schreiben sie? Wie reagiert die Community darauf?

Das bedeutet natürlich nicht, dass man nun anfangen sollte, die Konkurrenz zu kopieren. Stattdessen soll die Wettbewerbsanalyse dabei helfen, die aktuelle Lage der eigenen Branche auf verschiedenen Social-Media-Kanälen zu verstehen.

Auch hier wird erstaunlich detailliert ausgeführt – von der Keyword-Suche über spezifische Analyse-Tools bis hin zu einer Anleitung zur Auswertung – wie man dabei vorgehen kann, um die Tipps in die Praxis umzusetzen.

Swat.io

E-Book nimmt Leser an die Hand

Auf der Praxis liegt tatsächlich der Fokus des E-Books. Dabei geht es wirklich ans Eingemachte. Die Autoren von Swat.io geben Hilfestellung bei der Erstellung einer eigenen Markensprache, sie analysieren sehr genau, welcher Social Media-Kanal sich für welche Zwecke eignet und zeigen ebenfalls auf, wie man den Erfolg der eigenen Strategie verfolgen und messen kann.

Und wenn man dann zum Social-Media-Hero geworden ist? Dann geht die Arbeit erst richtig los: „Um die eigene Marke weiter zu entwickeln, müsst ihr die Situation kontinuierlich bewerten. Ihr werdet relativ schnell merken, dass die Geschäftsziele und KPIs möglicherweise jedes Vierteljahr oder alle sechs Monate angepasst werden müssen.“

In der akribischen Manier des E-Books, wird diese Aussage nicht einfach so stehen gelassen, sondern ausführlich erklärt. Wie kann ich meine Strategie beobachten? Welche Tools und Software helfen mir dabei? Was bedeuten die Ergebnisse? Wie bekomme ich das ganze Team mit an Bord? Vom Screenshot über das Praxisbeispiel bis zum Balkendiagramm geht das E-Book auf all diese Fragen ein und liefert klare Handlungsanweisungen.

Fazit: „From Zero to Hero“ ist ideal für Einsteiger!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „From Zero to Hero“ ein praxisnahes Handbuch zur Entwicklung der eigenen Social Media-Strategie ist. Es erklärt sowohl klassische Strategien als auch spezifischere Ansätze, und liefert stets viele Beispiele und Verweise zu Tools, Webseiten und hilfreicher Software.

Kostenlos herunterladen & Hero werden

Besonders nützlich sind auch die unterschiedlichen Templates, die man zur eigenen Strategieentwicklung zur Verfügung gestellt bekommt. Die Autoren haben sich sichtlich Mühe gegeben, einerseits viele Informationen zu liefern, andererseits die Leser aber mit Fachausdrücken nicht zu überfordern – „From Zero to Hero. Social Media Marketing Kit 2018” ist daher das ideale E-Book für Einsteiger!


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

2 Kommentare

  • Geniale Aufstellung. Deine Aufstellung zeigt, dass es nicht immer Geld kosten muss um sich entsprechend in Themen einzuarbeiten. Heute bietet das Netz eine Hülle und Fülle an Infos aber leider findet man diese meist nicht so komprimiert.

Kommentieren