Marketing

So bringt NBC Olympia 2018 zu Uber & Co.

NBC Olympics bringt Olympia unters Volk
Pexels
geschrieben von Philipp Ostsieker

Die amerikanische NBC Sports Group hat angekündigt, dass sie exklusive Inhalte der bevorstehenden Olympischen Winterspiele in PyeongChang auf öffentlichen Bildschirmen in drei großen Städten und Transportnetzen in den USA übertragen wird.
NBC Olympics ist die dedizierte Olympics-Abteilung des Senders. Die Abteiltung wird mit Intersection, einem Smart-City-Technologie- und Medienunternehmen, zusammenarbeiten, um spezielle Inhalte zu produzieren und zu distribuieren. Enthalten sind etwa Morgen-Highlights, Primetime-Vorschauen, Athletenprofile, der Medaillenspiegel sowie Echtzeit-Mitteilungen.

Das Netzwerk von Intersection bietet dafür spannende Möglichkeiten:

  • Tausende von Bildschirmen über das LinkNYC-Transportnetzwerk in New York City
  • digitale städtische Panels und Plattform-Displays in der Chicago Transit Authority
  • digitale Bushaltestellen und andere Straßenauslagen in Philadelphia.

„Ob in den Straßen von New York, auf dem Chicago L oder in Philadelphias 30th Street Station, Olympia-Fans in diesen drei Städten werden dauerhaft von den Olympischen Winterspielen umgeben sein“, so Gary Zenkel, President of NBC Olympics.

NBC setzt auf Städte & Flughäfen

Zenkel erklärt gegenüber SportsProMedia: „Aufstrebende Medienplattformen wie das LinkNYC-Netzwerk in New York City stellen eine weitere Möglichkeit für NBCUniversal dar, das Fernsehpublikum wieder zusammenzubringen, indem wir die Reichweite unserer Berichterstattung, Inhalte und Werbung auf Räume ausdehnen, in denen das amerikanische Publikum jetzt Medien konsumiert.“

Die bevorstehenden Spiele in PyeongChang beginnen in dieser Woche. Die Eröffnungszeremonie startet am Freitag. Die Spiele enden am 25. Februar. NBC besitzt die Übertragungsrechte an der Veranstaltung. Der 12-Jahres-Vertrag über 7,65 Milliarden US-Dollar läuft noch bis 2032.

Mit Hauptsitz in Manhattan, New York, ist Intersection auf die Bereitstellung von „Technology, Connectivity Infrastructure & Content Experience“ für Städte, öffentliche Verkehrssysteme, Flughäfen und andere Immobilienprojekte auf der ganzen Welt spezialisiert.

„Unsere Content-Partnerschaft entspricht einer neuen Herangehensweise an das Storytelling in den Städten, indem sie eine der inspirierendsten Sport-Ebent nutzt, das Menschen weltweit zusammen bringt“, erklärt Ari Buchalter, CEO von Intersection. „Mit Tausenden von digitalen Bildschirmen in unseren Städten und an unseren Verkehrsknotenpunkten ermöglicht uns die Partnerschaft, die NBC-Berichterstattung über die Olympischen Winterspiele auf völlig neue Art und Weise zu den Fans zu bringen und einzigartige Inhalte und Werbeerlebnisse für die Verbraucher zu realisieren.“

NBC Olympics kooperiert mit Uber

NBC Olympics hat sich zudem mit Uber zusammengeschlossen. Die erste Vereinbarung dieser Art wird den US-Uber-Fahrern ein individuelles „In Ride Video“-Erlebnis bieten, indem sie ihnen während ihrer Reise Zugriff auf Interview und Highlights gewähren.

Sobald ein Fahrer seine Reise beginnt, wird die Uber-App eine Verbindung zur NBC-Olympics-Website herstellen, auf der die Nutzer auf die Inhalte zugreifen können, die täglich vom Broadcast-Team des Senders zusammengestellt werden. Als Teil der Serie wird NBC Olympics auch exklusive Interviews für die Fahrer im Auto produzieren, in denen US-Athleten auf dem Weg von und zu den Wettkampfstätten auftreten werden.

„Wir freuen uns darauf, mit Uber zusammenzuarbeiten, um die olympischen Fans zu erreichen, wenn sie auf dem Sprung sind“, sagte Gary Zenkel, Präsident der NBC Olympics. „Dank großartiger Partnerplattformen wie Uber kann NBC die Begeisterung für Olympia anheizen, indem es das amerikanische Publikum mit den großartigen Momenten und Geschichten in Pyeongchang versorgt.“

„Die Olympischen Spiele vereint die Welt mittels Sport und wir freuen uns darauf, mit NBC zusammen zuarbeiten, um Olympia-Fans im ganzen Land mit exklusiven Inhalten über die Uber App zu verbinden“, so Amy Friedlander Hoffman, Leiterin Geschäftsentwicklung und Experiential Marketing bei Uber. „Uber-Fahrer haben zum ersten Mal Zugang zu olympischen Highlights während ihrer Reise und bringen ihnen das Event näher, egal wo sie hingehen.“


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Philipp Ostsieker

Philipp Ostsieker ist Medienmanager und Digitalstratege aus Hamburg. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit schreibt Philipp für BASIC thinking die Kolumne „Matchplan“, in der er über den Tellerrand blickt und durch die innovativen Ideen der Sportbranche führt.

Kommentare

Kommentieren