Medien Social Media

#GERMEX: So verlief der deutsche WM-Auftakt auf Twitter

Fußball-Weltmeisterschaft, WM 2018, Deutschland gegen Mexiko, #GERMEX
Wie hat sich die deutsche Twitter-Community während #GERMEX verhalten? (Foto Pixabay.com / RonnyK)
geschrieben von Christian Erxleben

Beinahe jeder Deutschland-Fan hätte sich den Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland anders vorgestellt. Ändern können wir im Nachhinein nichts mehr. Deshalb blicken wir positiv in die Zukunft und schauen, was gestern unter dem Hashtag #GERMEX alles passiert ist.

Die Mission Titelverteidigung ist in den letzten Jahren alles andere als einfach für den amtierenden Fußball-Weltmeister. Für Italien (Weltmeister 2006) und Spanien (Weltmeister 2010) war jeweils vier Jahre später bereits in der Vorrunde Schluss.

Und auch die deutsche Nationalmannschaft hat zumindest den Start der Mission Titelverteidigung verpatzt. Ein unmotivierter Auftritt gegen konterstarke Mexikaner reichte nicht. Das Team von Joachim Löw verlor das Auftakt-Match verdient mit 0:1.

#GERMEX: Der deutsche WM-Auftakt auf Twitter

Doch auch wenn wir uns über das Ergebnis ärgern, schreiben wir natürlich deswegen noch keinen Artikel über das deutsche WM-Auftaktspiel. Vielmehr möchten wir dir zeigen, wie die deutsche Twitter-Community unter dem Hashtag #GERMEX mitgefiebert hat.

Die spannendsten Fragen haben wir durch eine exklusive Analyse des Social-Media-Analyse-Anbieters Brandwatch geklärt.

Für die Erhebung hat Brandwatch alle deutschsprachigen Tweets zum Spiel Deutschland gegen Mexiko untersucht. Zusätzlich wurden Posts in die Analyse mit aufgenommen, die mit den gängigen Hashtags wie #GERMEX oder eindeutigen Keywords wie „DFB-Team“ versehen wurden.

Die mit Abstand meisten Tweets gab es rund um den Abpfiff der Begegnung. Der zweite Peak ist beim Gegentor von Mexiko zu verzeichnen. Ein dritter Höhepunkt zeichnet sich zu Beginn der Halbzeitpause ab.

Twitter-Analyse, WM 2018, #GERMEX, Deutschland gegen Mexiko

Am höchsten war das Twitter-Volumen zum Abpfiff des Spiels. (Foto: Brandwatch)

Ein Blick auf die Hashtags zeigt: Der offizielle Spiel-Hashtag #GERMEX wurde von den deutschen Nutzern auf Twitter am häufigsten verwendet. Ebenfalls sehr beliebt ist der offizielle WM-Hashtag #WM2018. Beide Hashtags zusammen bündeln fast 85 Prozent der deutschen Hashtag-Aktivitäten.

Twitter-Analyse, WM 2018, #GERMEX, Deutschland gegen Mexiko

Die Top-Hashtags auf Twitter beim deutschen Auftaktspiel gegen Mexiko. (Foto: Brandwatch)

Weitere Fakten in der Übersicht

Doch selbstverständlich gibt es noch einige weitere interessante Twitter-Fakten zum WM-Debüt 2018 der deutschen Nationalmannschaft.

  • 67 Prozent aller untersuchten Tweets wurden von männlichen Accounts (19.404) abgesetzt. Der weibliche Anteil liegt bei 33 Prozent oder 9.448 unterschiedlichen Twitter-Accounts.
  • Der beliebteste Emoji ist die Deutschland-Fahne gefolgt vom mexikanischen Pendant und dem Fußball-Symbol. Auf dem vierten Platz landet das tränenlachende Smiley vor dem Muskel-Arm.
  • Der erfolgreichste Tweet mit mehr als 3.350 Retweets und knapp 6.000 Gefällt-Mir-Angaben ist der Startelf-Post des offiziellen Twitter-Accounts der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Nun bleibt zu hoffen, dass das nächste Gruppenspiel gegen Schweden am Samstag aus deutscher Sicht besser verläuft und es einen oder mehrere Twitter-Peaks bei deutschen Toren gibt.

Auch interessant:


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren