Social Media

Gewusst wie: So erstellst du ein WhatsApp-Backup

Du möchtest dir ein neues Smartphone holen und trotzdem alle deine Chats und Dateien in WhatsApp behalten? Dann solltest du unbedingt ein WhatsApp-Backup erstellen. Im heutigen „Gewusst wie“ erklären wir dir, wie das geht.

Was für den eigenen Computer gilt, gilt längst auch für das Smartphone: Regelmäßige Backups aller Dateien und Bilder sind eine Notwendigkeit. Auch wenn es manchem Nutzer lästig erscheinen mag: Bei einem technischen Defekt sind ohne Backup alle nicht gespeicherten Daten weg.

Selbstverständlich muss nicht gleich das Worst-Case-Szenario eintreten. Es reicht auch schon, wenn du dir ein neues Smartphone gekauft hast und alle deine Daten problemlos umziehen möchtest.

WhatsApp-Backup erstellen: So einfach geht’s

Für die meisten Nutzer in Deutschland ist WhatsApp der wichtigste Messenger. Wenn auf einem neuen Smartphone dann alle Chats, Bilder und Videos verschwunden sind, ist das sehr ärgerlich.

Um dieses Problem zu vermeiden, erklären wir dir in „Gewusst wie“ heute, wie du ein WhatsApp-Backup erstellen kannst. (Die Aufnahmen stammen von einem iPhone. Die Klickpfade sind bei Android jedoch sehr ähnlich.)

Zunächst öffnest du WhatsApp auf deinem Smartphone und klickst in der unteren rechten Ecke „Einstellungen“ an.

WhatsApp-Backup erstellen, WhatsApp, WhatsApp Backup erstellen, WhatsApp Backup anlegen

So erstellst du ein Backup deiner WhatsApp-Dateien. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren