Social Media

Gewusst wie: So wird dein Twitter-Feed wieder chronologisch

Sobald die Anwendung geöffnet ist, klickst du auf dein Profilbild in der linken oberen Ecke.

Twitter, Twitter-Feed, Chronologie, chronologischer Twitter-Feed, Twitter chronologisch

Twitter ohne Algorithmus. Schritt 2.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

6 Kommentare

  • Der Tipp ist ja ganz nett…

    Zur Vollständigkeit und vielleicht für jmd der über eine Suche über den Artikel stolpert gibt es noch eine Erweiterung wie man wirklich eine Timeline ohne Algorithmus bekommt.

    Man wirft alle Accounts welchen man wirklich folgen möchte in eine Liste und ignoriert seine Startseiten-Timeline und schaut nur noch in die Tweets aus seiner Liste.

    Der Vorteil:
    – Keine besten Tweets
    – Kein „Vielleicht hast du verpasst“
    – Keine Tweets weil Account x diesen geliked hat.
    – Natürlich alle Tweets vollständig und chronologisch.

    lg

    🙂

  • Hallo, vielen Dank!

    Ich hab das alles so nacheinander abgearbeitet, aber bei mir fehlt unter „Inhaltsvorlieben“ komplett der Menüpunkt „Timeline“. Es geht oben gleich mit „Entdecken“ los.

    Was muss ich tun?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße aus L. E. von

    Thomas

    iPhone 5s

  • Hallo noch mal, hab das eben gefunden: es steht im Startbild oben rechts ein kleiner „Sternhaufen“. Antippen und man ist an der Stelle, wo man das umschalten kann.

    Beste Grüße!

Kommentieren