Social Media

Facebook verkauft nun Kinotickets direkt über die Plattform: So geht’s

Facebook, Kinotickets, Social Media, Filme, Marketing, Unterhaltung
Facebook verkauft Kinotickets jetzt über die eigene Plattform. (Foto: Screenshot / Facebook)
geschrieben von Vivien Stellmach

Facebook nimmt ein weiteres Geschäftsfeld in der Unterhaltungsbranche ein: Der Social-Media-Riese hat eine Entdecker-Funktion für Filme eingerichtet, über die wir Kinotickets über die Plattform ordern können.

Ende Mai verbündete Facebook sich mit dem US-amerikanischen Ticket-Anbieter Eventbrite, damit wir Karten für Konzerte und andere Veranstaltungen direkt über die Plattform kaufen können.

Die neue Ticket-Funktion ist bislang ausschließlich in den Vereinigten Staaten verfügbar. Facebook hat sich für Kinofans in Deutschland aber schon mal eine ähnliche Dienstleistung ausgedacht.

Facebook verkauft Kinotickets direkt über die Plattform

Denn ab sofort können Film-Liebhaber Tickets für ihren Kinobesuch direkt über Facebook entdecken und kaufen.

Wozu die neue Funktion noch gut ist? Wir haben euch in einem separaten Artikel bereits erklärt, inwiefern Facebook sich zur Alleskönner-Plattform entwickelt.

Das soziale Netzwerk verfolgt wie jedes andere auch das Ziel, dass seine Nutzer möglichst viel Zeit auf der Plattform verbringen. Und da viele Menschen gerne ins Kino gehen, macht der Verkauf von Tickets über das eigene Netzwerk natürlich Sinn.

So orderst du Kinotickets über Facebook

Im Bereich „Entdecken“ auf der linken Seite innerhalb der Web-Anwendung wählst du den Feed „Filme“ aus. Dort kannst du nach aktuellen und bald im Kino erscheinenden Filmen suchen.

Wenn du dich für einen Film interessierst, kannst du dir auch gleich den entsprechenden Trailer ansehen, nach Spielzeiten in Kinos in deiner Umgebung schauen und direkt passende Karten kaufen.

Die Funktion ist hier in Deutschland dank Deinkinoticket.de als Partner von Facebook möglich. Dazu äußert sich Joe Fuhrmann, Geschäftsführer der Website:

Von Beginn an ist es das Ziel von Deinkinoticket.de, den Prozess des Ticketkaufs so einfach und leicht zugänglich wie möglich zu gestalten. Wir freuen uns, dieses Bestreben durch unsere Partnerschaft mit Facebook weiter voranzutreiben. Dadurch werden die Möglichkeiten zum einfachen und schnellen Kauf von Kinotickets enorm erweitert.

Facebook übernimmt das nächste Geschäftsfeld

Echte Kinofans dürften sich wohl trotzdem erstmal über die Website des Lieblingskinos über neue Filme und Karten schlau machen.

Aber die neue Funktion liefert Facebook-Nutzern einen bequemen Vorteil. Wir können nach Film-Vorschlägen durch Werbung, geteilte Beiträge im Newsfeed oder privaten Nachrichten im Messeneger noch schneller an Karten kommen.

Damit nimmt Facebook das nächste, wichtige Geschäftsfeld in der Unterhaltungsbranche ein.

Auch interessant:


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Vivien Stellmach

Vivien Stellmach ist seit Mai 2019 Redakteurin bei BASIC thinking. Nebenbei schreibt sie als freie Autorin über alternative Musik für das VISIONS Magazin. Sie liebt Fußball, steht seit ihrem siebten Lebensjahr selbst auf dem Rasen und hält zum SV Werder Bremen.

Kommentieren