Technologie Unterhaltung

Pups-Geräusche und Katzen: Diese Alexa Skills haben die meisten Bewertungen

In immer mehr deutschen Wohnungen stehen smarte Lautsprecher. Doch wozu nutzen wir Deutschen die digitalen Sprachassistenten? Ein Blick auf die Alexa Skills mit den meisten Bewertungen zeigt: Es geht hauptsächlich um Spaß und Service.

Intelligente Helferin für die eigenen vier Wände sind ein Milliarden-Geschäft. Das zumindest prognostizieren viele Unternehmen und entsprechende Studien. Und es zeigt sich: Die Anzahl der Sprachassistenten steigt auch in Deutschland kontinuierlich an.

Diese Alexa Skills haben die meisten Bewertungen

Doch spannend ist auch die Verwendung von Alexa, Siri und Co. So sucht man das Thema Shopping bei den Alexa Skills mit den meisten Bewertungen beispielsweise vergebens. Das ist eine Erkenntnis aus der „Smart Speaker Studie 2019“ der Digital-Agentur Beyto.


Neue Stellenangebote

DUTCH – Assistent Vertrieb Social Media (m/w/d)
Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG in Berlin
DUTCH – Vertriebsassistent Social Media (m/w/d)
Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG in Berlin
HEBREW – Social Media Sales Agent (f/m/d)
Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Tatsächlich dienen die digitalen Assistenten hauptsächlich der eigenen Belustigung. Ergänzend kommen dann noch ein paar hilfreiche Alexa-Befehle für den Alltag hinzu. Doch das war es dann auch schon.

Jetzt wollen wir dir jedoch erstmal die zehn Alexa Skills mit den meisten Bewertungen im Alexa Skill Store vorstellen. Lass dich überraschen!

Platz 10: Chefkoch

Mit praktischen Tipps, Tricks und selbstverständlich Tausenden von Rezepten steht Chefkoch* seinen Nutzern als praktischer Assistent in der Küche bereit. Aktuell hat der Service 5.872 Bewertungen.

Gemüse, Paprika, Zwiebel, Lauch, Knoblauch, Messer, Karotten

(Foto: Pixabay.com / congerdesign)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren