Medien Unternehmen

„52 Wege zum Erfolg“ von Dennis Fischer gelesen: 500 Ratgeber in einem Buch

52 Wege zum Erfolg, 52ways, Buch, Wiley, Dennis Fischer
In "52 Wege zum Erfolg" fasst Dennis Fischer rund 500 Business-Ratgeber zusammen. (Foto: Dennis Fischer)
geschrieben von Tobias Gillen

Dennis Fischer, bekannt durch seinen Newsletter „52 Ways“, in dem er jede Woche einen Business-Ratgeber liest und seinen Lesern vorstellt, hat sich mit seinem Buch* „52 Wege zum Erfolg“ nun auch selbst unter die Autoren begeben. Eine Rezension.

Unglaubliche 500 Business-Ratgeber hat Dennis Fischer in seinem Leben gelesen. Alleine der Wert dieser Bücher – nehmen wir mal zehn bis 20 Euro pro Buch an – geht ins Fünfstellige.

Laut eigenen Angaben hat Fischer irgendwann gemerkt, dass sich all diese Bücher „immer wieder auf dieselben Methoden, Studien, Tipps und Tricks“ beziehen. „52 Wege zum Erfolg“ möchte also eine Zusammenfassung liefern für all jene, die weder Zeit noch Geld haben, sich durch diese Masse an Ratgebern zu wühlen.


Neue Stellenangebote

Marketing Manager – Social Advertising (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München
Content Marketing Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München
Online Marketing Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München

Alle Stellenanzeigen


52 Lektionen in sechs Kategorien

Das Buch besteht aus 52 Kapiteln. Die Zahl ist natürlich nicht zufällig gewählt, sondern bietet für jede Woche im Jahr eine hilfreiche Lektion. Unterteilt sind diese 52 Lektionen in sechs Oberbegriffe:

  • Ziele und Visionen
  • Selbstmanagement
  • Finanzen
  • Körper, Psychologie und Mindset
  • Beziehungen und Netzwerk
  • Struktur und Fokus

Besonders wichtig sei dem Autor, so schreibt er, dass man zunächst einmal weiß, wohin man überhaupt will.

Aus diesem Grund findet der Leser die Kapitel aus der Kategorie „Ziele und Visionen“ ganz am Anfang der insgesamt knapp 300 Seiten. Die Vision brauche man als grobes Leitbild seiner langfristigen Zukunftsidee. Die Ziele seien dann die Konkretisierungen dessen.

Auf das Wesentliche komprimiert

Besonders positiv fällt auf, dass Fischer es geschafft hat, teils trockene Themen – die bleiben bei einem thematisch so umfassenden Ratgeber nicht aus – so aufzubereiten und zu komprimieren, dass sie kurzweilig und schnell zu lesen sind.

Jedes Kapitel ist nur wenige Seiten lang – drei bis fünf, selten mehr. Das gibt einem selbst dann die Möglichkeit, im Buch zu lesen, wenn man mal nicht viel Zeit hat. Am Ende eines jeden Kapitels bietet der Autor dann noch eine Lektion, um sofort mit der Umsetzung beginnen zu können.

Im Kapitel „Was wir von Aktiengesellschaften lernen können“ ist das beispielsweise, dass man sich Quartalsziele stecken und sofort die erforderlichen Aufgaben dafür notieren soll. Das regt an und motiviert selbst dann, wenn man gerade eher bequem ist.

„52 Wege zum Erfolg“: Immer mindestens ein Impuls

Wer selbst schon mal einige Business- und Lebensratgeber gelesen hat, wird nicht umher kommen, dass einem der eine oder andere Tipp bekannt vorkommt. Wer länger als Unternehmer arbeitet, macht einige Dinge ohnehin schon automatisch. Und doch geht man aus fast jedem Kapitel mindestens mit einem Impuls raus.

„52 Wege zum Erfolg“ bringt zum Nachdenken, fördert die direkte Umsetzung des Gelernten, spart Zeit und Geld – und ist daher eine absolute Lese-Empfehlung für alle, die sich persönlich oder beruflich weiterentwickeln wollen.

Das Buch ist im Wiley-Verlag erschienen, hat 290 Seiten, kostet als gebundene Ausgabe* 19,99 Euro und als E-Book 17,99 Euro.

Auch interessant:


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Tobias Gillen

Tobias Gillen ist Geschäftsführer der BASIC thinking GmbH und damit verantwortlich für BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness. Von 2014 bis 2017 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Erreichen kann man ihn immer per E-Mail oder in den Netzwerken.

Kommentieren