Technologie Unternehmen

Bildergalerie: So arbeitet Uberall in Berlin

Um den Kunden ein perfektes Einkaufserlebnis zu bieten, ist es wichtig die Offline- mit der Online-Welt zu verknüpfen. Das jedoch ist nicht immer unkompliziert. Als technologischen Partner gibt es dafür Uberall. Wir besuchen das Unternehmen im neusten Standort-Porträt.

Wie suchst du nach neuen Produkten? Wie beginnt deine virtuelle Einkaufs-Tour? Bei sehr vielen Nutzern steht vor dem Weg in den stationären Laden in der Innenstadt zunächst einmal die digitale Recherche an.

Deshalb schauen wir bei Google, Amazon, Facebook, Pinterest und Co. wie es um unsere Möglichkeiten bestellt ist. Welche Firmen bieten schöne Massivholz-Möbel an und in welchem Preissektor bewege ich mich?


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (m/w/d)
intention Werbeagentur GmbH in Bonn
Social Media Manager (m/w/d)
NOVAFON GmbH in Weinstadt
Mitarbeiter*in Marketing und Social Media (m/w/d)
Stadtwerke Neustadt a. Rbge. GmbH c/o Ideenstadtwerke in Neustadt

Alle Stellenanzeigen


Mit diesem Wissen geht es dann in die Innenstädte, ins Outlet oder eben ins Möbel-Geschäft. Doch wie gelingt es mir, als Unternehmen zu eben jenem Zeitpunkt mit meinem Laden und Angebot möglichst gut zu ranken?

Die Antwort darauf verbirgt sich hinter der sogenannten Near Me Experience. Das heißt: Als Verantwortlicher eines Unternehmens optimiere ich meinen Auftritt hinsichtlich aller möglichen digitalen Kontaktpunkte, die ein potenzieller Kunde mit meinem physischen Standort haben kann.

Zu Gast bei Uberall in Berlin

Das klingt kompliziert? Das stimmt auch – zumindest ohne die richtige technische Unterstützung. Und genau an dieser Stelle kommt Uberall ins Spiel. Im heutigen Standort-Porträt werfen wir einen Blick in die Kulissen.

Uberall, Uberall in Berlin, Near Me Experience, Near Me Brand Experience

Der Hauptsitz von Uberall befindet sich in der Hussitenstraße in Berlin. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren