Grün

Zug statt Auto? Diese europäischen Länder investieren am meisten ins Schienennetz

Platz 1: Schweiz

Mit großem Abstand ist der Sieger unter den europäischen Ländern aber die Schweiz. 365 Euro wurden 2018 für den Ausbau des Netzes ausgegeben. Das dichte Netz des Schienenverkehrs bildet für das Land das wichtigste Element im Nah- und Fernverkehr.

Schweiz, Alpen, Zug, Bahn, SBB, Berge

Platz 1: Schweiz. (Foto: Pixabay / pasja1000)

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren