Wirtschaft

Absage erteilt! Die 8 häufigsten Gründe für eine Nicht-Einstellung

Platz 6: Unzureichende Deutsch-Kenntnisse

Der sechste Platz im Ranking der häufigsten Absage-Gründe erscheint ebenfalls nachvollziehbar. Das gilt insbesondere, weil Personio deutsche Unternehmen befragt hatte.

So sind in 61 Prozent der Fälle ungenügende Deutsch-Kenntnisse der Grund für eine Nicht-Einstellung.

Deutschland, Deutschland-Flagge, Deutschland-Fahne, Reichstag

Platz 6: Ungenügende Deutsch-Kenntnisse. (Foto Pixabay.com / analogicus)

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

4 Kommentare

Kommentieren