Technologie Wirtschaft

Die Höhle der Löwen: 8 Fragen an die Gründer von Flapgrip

Flapgrip, flapgrip, Philip Deml, Cem Dogan, Die Höhle der Löwern, DHDL. Ralf Dümmel
Philip Deml (l.) und Cem Dogan präsentieren mit Flapgrip einen multifunktionalen Smartphone-Grip. (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)
geschrieben von Christian Erxleben

In diesem Fragebogen stellen wir Gründern und Teilnehmern der Vox-TV-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“, richtig geraten, Fragen zu ihrem Produkt und ihren Erfahrungen mit der Show. Diesmal: Cem Dogan und Philip Deml von Flapgrip.

Stellt unseren Lesern euer Produkt kurz vor.

Der Flapgrip ist eine multifunktionale Smartphone-Halterung, designed, um die tägliche Nutzung des Smartphones komfortabler zu gestalten. Dabei vereint der Flapgrip essentielle Funktionen.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (w/m/d)
Porta Service & Beratungs GmbH & Co. KG in Porta Westfalica
Studentische Aushilfe (m/w/d) im Marketing mit Schwerpunkt Social Media
Eat the World GmbH in Berlin
Social Media Manager(m/w/d)
IronMaxx® Nutrition GmbH in Hürth

Alle Stellenanzeigen


Mit nur einem Push kann der Flapgrip als Navigationshilfe am Lüftungsgitter des Autos angebracht werden, als Medienständer zum Schauen von Videos, zum Aufhängen für freihändige Aufnahmen, oder auch als Selfie Grip dienen!

Zudem ist unser Flapgrip super schmal und passt auf jedes Smartphone. Kurz um – der Flapgrip macht dein Smartphone smarter!

ANGEBOT

Die Idee zu Flapgrip

Wie seid ihr auf die Idee zu Flapgrip gekommen?

Als Influencer beschäftige ich schon seit Jahren täglich mit meinem Smartphone. Um die Effizienz bei der Arbeit mit dem Smartphone zu steigern und das allgemeine Handling angenehmer zu gestalten, wollten wir eine Lösung finden, die all diese Aspekte vereint. Dabei entstand Flapgrip!

Der Weg von Flapgrip zu DHDL und der Pitch

Wie seid ihr zu „Die Höhle der Löwen“ gekommen?

Als junge Unternehmer ist für uns „Die Höhle der Löwen“ eine Institution. Hier mit einem eigenen Start-up dabei zu sein, war schon immer ein großes Ziel. Dass es mit Flapgrip so schnell geht, hätten wir uns jedoch nicht erträumen können und sind dankbar für diese tolle Möglichkeit.

Das positive Feedback der Löwinnen und Löwen war für uns natürlich eine riesige Bestätigung unserer bisherigen Arbeit.

Kurz vor eurem Pitch: Was ging in euch vor?

Spannung pur! Die ersten Reaktionen der Löwen auf das aufgebaute Set aus dem Backstage-Bereich zu verfolgen, war unglaublich. Und dann ging es für uns auch schon in die Höhle!

Wie liefen die Verhandlungen?

Das Spannende ist, dass man vollkommen das Zeitgefühl verliert und sich zu 100 Prozent auf den Austausch mit den Löwen fokussiert. Dabei heißt es: Kühlen Kopf bewahren, sich auf das Wesentliche konzentrieren und mit seiner Leidenschaft die Löwen überzeugen.

Natürlich ist ein strategischer Fit zwischen Investor und Gründer Voraussetzung für eine Zusammenarbeit. Aber am Ende zählt auch das Bauchgefühl. Glücklicherweise hat das bei uns sehr gut funktioniert und wir waren vom positiven Feedback von gleich mehreren Löwen begeistert!

Die nächsten Schritte für Flapgrip

Was ist seit der Aufzeichnung passiert?

Nach der Aufzeichnung und dem erfolgreichen Deal mit Ralf ging es in tiefe Gespräche, wo dann direkt ein zeitnaher Folgetermin vereinbart wurde. Seitdem arbeiten wir mit Ralf und seinem Team extrem eng zusammen und haben uns auf die Ausstrahlung und den Aufbau unseres Unternehmens Flapgrip fokussiert.

Die nächsten Schritte für Flapgrip?

Aktuell arbeiten wir an weiteren Varianten unseres Flapgrips sowie spannenden weiteren Produkten. Ganz neu dabei sind unsere Flap Cases. Jetzt kann man sich passend zu seinem Flapgrip ein cooles Smartphone-Case bei uns im Shop aussuchen!

Dabei bleibt es unser Ziel, eine spannende Smartphone-Zubehör-Welt zu kreieren, die unsere Fans und Kunden begeistert.

ANGEBOT

Wie bewertet ihr rückblickend die bisherige Erfahrung „Die Höhle der Löwen“ für euch persönlich und für euer Produkt?

Gerade in diesem verrückten Jahr, geprägt durch tiefe Einschnitte von Corona, ist es für uns persönlich immer noch unfassbar, die Gründung unseres Start-ups, die Teilnahme bei „Die Höhle der Löwen“, den erfolgreichen Deal mit Ralf und jetzt die geballte Aufmerksamkeit durch unsere Ausstrahlung zu erleben.

Und natürlich ist es auch ein Raketenstart für unser Produkt Flapgrip und eine einzigartige Chance, unser Unternehmen weiterzuentwickeln.

Vielen Dank für das Gespräch.


→ Flapgrip gibt es hier bei Amazon zu kaufen.


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!


Auch interessant:


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren