Technologie

Gewusst wie: So aktivierst du den Dark Mode bei Google Maps

Ob im Tunnel, im Winter oder in der Nacht: Der grelle Bildschirm bei Google Maps ist oft unangenehm und unpraktisch. Deshalb erklären wir dir in „Gewusst wie“ Schritt für Schritt, wie du bei Android und iOS den Dark Mode bei Google Maps aktivieren kannst.

Wer vor einem Jahrzehnt ein Navigationssystem in seinen Neuwagen integrieren wollte, zahlte bei seinem Autohändler schnell mittlere vierstellige Beträge. Hinzu sind dann noch Kosten für die jährlichen Updates für die hinterlegten Kartensysteme angefallen.

Heute dominiert Google Maps die meisten Autos in Deutschland. Die App weiß über Baustellen, Unfälle, wetterbedingte Verzögerungen sowie gesperrte Straßen und Autobahnen besser Bescheid als jedes andere Navigationssystem.


Neue Stellenangebote

Praktikant*in im Bereich Social Media & Online-Marketing (m/w/d)
SugarShape GmbH in Hamburg
Social Media Manager (m/w/d)
Steinel Vertrieb GmbH in Herzebrock-Clarholz bei Bielefeld
Werkstudent*in Content Creation / Social Media Marketing (m/w/d)
ATM Gaming Deutschland GmbH in München

Alle Stellenanzeigen


Dark Mode bei Google Maps aktivieren: So geht’s

Noch dazu ist die Anwendung im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten komplett kostenlos – mit Ausnahme der Weitergabe deiner Standortdaten, die jedoch heute auch viele Autos ohne dein Zutun weitergeben.

Einzig das optische Layout war bislang ungünstig. Vor allem im Dunklen hat der grelle Bildschirm bei der Navigation oft geblendet und gefühlt das halbe Auto beleuchtet. An dieser Stelle hat Google nun nachgebessert und einen Dark Mode implementiert.

Wie du den Dark Mode bei Google Maps aktivieren kannst, verraten wir dir in „Gewusst wie“ Schritt für Schritt.

Hinweis: Die Screenshots stammen von einem iPhone. Seit Anfang März 2021 ist die Funktion auch für Android-Nutzer verfügbar. Die Klickpfade sind sehr ähnlich und nachvollziehbar.

Im ersten Schritt öffnest du Google Maps (für iOS und Android) auf deinem Smartphone.

Google Maps, Dark Mode bei Google Maps aktivieren, Google Maps Dark Mode aktivieren

So aktivierst du den Dark Mode bei Google Maps. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren