Social Media

Homescreen! Ein Blick auf das Smartphone von Norman Rohr

Homescreen, iPhone X, Apple, Tim Schumacher, Sebastian Kellner, Samsung Galaxy S9, Robert Weller, Julian Kramer, Torsten Schiefen, Robert Wetzker, Benjamin Heinz, Rouven Kasten, Dominik Kupilas, Armagan Amcalar, Alex Eissing, Wolfgang Bscheid, Lisa Gradow, Usercentrics, Philip Bolognesi, Johannes Paysen, Tim Böker, Benedikt Böckenförde, Sarah Friedrich, Janos Moldvay, Christian Wolff, Johannis Hatt, Stefan Schütz, Eva Arndt, Christof Szwarc, Cormes, Marius Lissautzki, Tink, Ruben Horbach, Etecture, Vivien Stellmach, Tim Seithe, Tillhub, Paul Gärtner, Piabo, Sachar Klein, Hypr, Stephanie Wißmann, Tyntec, Linda Wonneberger, Comfexy, Orhan Köroglu, Abracar, Kevin Tewe, Tewe Media, Björn Portillo, hmmh AG, Rob Szymoniak, Podcastmania, Rolf Kosakowski, KB&B,, Alexander Müller, GEDANKENtanken, Gedankentanken, Brian O'Connor, rethink, Jan Egert, Freenet-Group, Wolfgang Macht, Netzpiloten, Bastian Krautwald, Studienfinanzierung, Edgeir Aksnes, Tibber, Stefan Luther, Etribes, Roberto Collazos Garcia, We Are Social, Marwin Meller, Markus Mayr, Constantin Kaindl, Laetitia von Marées, Christina Richter, Nadine Dlouhy, Sophia Tran, Simon Stark, Claudio Catrini, Karsten Glied, Techniklotsen, Julius Jacobi, FRAEND, Miro Bogdanovic, Marie-Christine Frank, Monique Hoell, Siamac Rahnavard, Patrick Löffler, Claudia Kiani David Gohla, William Tian, Katrin Kolossa, Buzzbird, Paco Panconcelli, Max Pusch, Oleg Shmykov, Jonas Kofahl, Maximilian Balbach, Andre Braun, Rupert Schäfer, Ronny Höher. Matthew Ulbrich, Martina Hausel, Tobias Nagel, Maria Spilka, Christos Papadopoulos, Veit Blumschein, Wolfgang Wörner, Jan Bartels, Alexander Pietschmann, Friedrich Tromm, Benedict Stöhr, Christoph Krachten, Alexander Höller, Mati Sojka, Torsten Müller, Ilan Schäfer, Tobias Häckermann, Andy Mörker, Artem Morgunov, Miriam Rupp, David Armstrong, André Hehemann, Melanie Beatrice Flore, Jan Homann, Alexander Oberst. Paul Ashcroft, Sebastian Turnwald, Pedro Schmidt, Benjamin Thym, Paul-Alexander Thies, Marc Irmisch-Petit, Daniel Stancke, Norman Rohr
geschrieben von Christian Erxleben

In der Serie „Homescreen!“ präsentieren wir dir regelmäßig die Homescreens von Menschen aus der Social Media-, Marketing-, Medien- und Tech-Welt – inklusive spannender App-Empfehlungen und Tipps für alles von To-Do-Listen bis zum kleinen Game für zwischendurch. Heute: Norman Rohr, Senior Vice President Marketing & Communications bei Uberall.

Digitale Lösungen jeder Art haben mich schon immer begeistert und daher könnte ich vermutlich ganze Wochen damit verbringen, neue Apps auf meinem Smartphone auszuprobieren. Als zweifacher Familienvater versuche ich die Zeit am Display aber auf ein Minimum zu beschränken und setze deswegen vor allem auf Funktionalität.

Mein Homescreen ist entsprechend übersichtlich eingerichtet. Bis auf eine Ausnahme finden dort nur Anwendungen Platz, die mir die Organisation zwischen Beruf und Freizeit erleichtern.

Entscheidend ist dabei vor allem eines: eine effektive Kommunikation. Das gilt sowohl für den Job als auch das Privatleben. Ein mittlerweile wesentlicher Bestandteil meines Arbeitsalltags ist die App Slack (für iOS).

Über den Messenger kann ich mich schnell und einfach mit meinen Kolleg:innen austauschen und behalte den Überblick über meine Aufgaben. Zusätzlich nutze ich LinkedIn (für iOS) und Instagram (für iOS) für die berufliche, aber auch private Vernetzung.

Norman Rohr, Uberall

Norman Rohr, Senior Vice President Marketing & Communications bei Uberall.

Navigation und Reisen

Karten-Apps sind nicht nur Standard auf jedem Smartphone, sondern für mich auch enorm wichtig und essenziell. Wie so viele andere verwende ich fast ausschließlich Google Maps (für iOS), um den richtigen Weg zu finden.

Besonders die Suche nach Angeboten „in meiner Nähe“ hat mich aber schon öfter in erstklassige Restaurants oder Geschäfte geführt, die mir ohne die Online-Suche nie aufgefallen wären. Allgemein lasse ich mich sehr gerne von der Karte sowie den Empfehlungen anderer Nutzer:innen inspirieren.

Deshalb teile ich als Google Local Guide selbst möglichst viele Informationen und den ein oder anderen „Geheimtipp“. Insgesamt habe ich bei Google Maps schon über 1.500 Reviews abgegeben und fast 9.000 Fotos hochgeladen.

Norman Rohr, Uberall, Android, Homescreen, Apps, NASA

Der Homescreen von Norman Rohr, Senior Vice President Marketing & Communications bei Uberall.

Meine Reiseaktivität befindet sich aktuell noch im Stand-by-Modus. Bis auf einige Spritztouren mit dem Rad durch die nähere Umgebung halte ich mich hier momentan noch zurück. Trotzdem wird mich der DB Navigator (für iOS) hoffentlich sehr bald wieder pünktlich zu den richtigen Bahnsteigen leiten.

Da ich in München lebe und sich unser Head Office in Berlin befindet, pendle ich oft zwischen den beiden Standorten hin und her. Ich freue mich schon darauf, wieder in die Hauptstadt zu reisen, Events zu besuchen und Gesichter abseits vom Display zu sehen.

Zwischendurch abschalten

Abseits aller Verpflichtungen brauchen wir alle ab und zu auch eine kleine Pause. Ich spiele dann gerne mit Lichess (für iOS) eine Partie Schach. Was für viele jetzt nach zusätzlicher Anstrengung klingen dürfte, bedeutet für mich absolute Entspannung. Die Konzentration auf das Spiel hilft mir dabei, alles andere für einen Moment auszublenden.

Eine kleine Überraschung erwartet mich dann noch jeden Tag durch die NASA-App (für iOS). Sie ersetzt mein Hintergrundbild durch ein aktuelles Foto. Perfekt für mich als großen Raumfahrt-Fan, der via Youtube gerne auch mal live Raketen- und Satellitenstarts verfolgt.

Alles weitere befindet sich dann erst auf der zweiten Seite meines Smartphones. Hier liegen Banking-Apps, Anwendungen rund um Haus und Sport sowie Memrise (für iOS), um meine Japanisch-Kenntnisse zu trainieren.

Auch interessant:

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren