Marketing

Das sind die 10 erfolgreichsten YouTube Ads in Deutschland

Seit 2005 bereichert YouTube unser Leben mit lustigen und lehrreichen Videos. Dabei finanziert sich die Video-Plattform durch Werbung. Wir stellen dir die Ergebnisse einer exklusiven Auswertung zu YouTube-Werbung vor. Das sind die zehn erfolgreichsten YouTube Ads.

YouTube gehört zu den größten und wichtigsten Plattformen der Welt. So tummeln sich jeden Monat im Jahr 2021 rund 2,3 Milliarden Menschen auf der Video-Plattform.

Und auch in Deutschland ist die Video-Suchmaschine äußert erfolgreich. Immerhin 77 Prozent der Deutschen sagen, dass sie zumindest gelegentlich auf der Plattform unterwegs sind. Dabei verbringt jeder Deutsche im Durchschnitt zwölf Minuten am Tag auf YouTube.

YouTube-Werbung: Das sind die 10 erfolgreichsten YouTube Ads

Eine wichtige Einnahmequelle stellt dabei auch YouTube-Werbung dar. Auf diese Art und Weise finanzieren sich sowohl die Ersteller:innen von Inhalten als auch die Video-Plattform selbst. Doch welche sind die erfolgreichsten YouTube Ads in Deutschland? Mit dieser Frage hat sich YouTube exklusiv für BASIC thinking beschäftigt.

„Das Anzeigen-Ranking wird durch einen Algorithmus bestimmt, der Views, organische Reichweite, Klicks, Zuschauerbindung und Sentiment (Likes vs. Dislikes) berücksichtigt“, erklärt ein Sprecher. Die Ergebnisse – also die zehn erfolgreichsten YouTube Ads – stellen wir dir im wöchentlichen Ranking vor.

Hinweis: Untersucht wurden im August 2021 nur Anzeigen mit einer Länge zwischen zehn und maximal 30 Sekunden.

Platz 10: Milka – Milka Haselnusscreme

In diesem Clip wird eine Szene gezeigt, wie man sie bereits von einer anderen bekannten Nusscreme kennt: Die Familie sitzt beim morgendlichen Frühstück und genießt die gemeinsame Zeit mit dem Genuss der Creme.

Milka

Platz 10: Milka – Milka Haselnusscreme. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren