Unterhaltung

Das sind die 12 häufigsten Google-Suchanfragen in Deutschland

Von den Schlagzeilen, Serien, Persönlichkeiten über Abschiede und ausgewählte Fragen bis hin zu den Suchbegriffen des Jahres: Wir stellen dir die zwölf häufigsten Google-Suchanfragen des Jahres 2021 vor. Danach hat Deutschland in diesem Jahr wirklich gesucht.

Das Jahr 2021 ist gefühlt so schnell vergangen, wie es gekommen ist. Und wie in jedem Jahr steigt gefühlt und tatsächlich die Flut an Informationen, die täglich auf uns einprasseln.

Erinnerst du dich beispielsweise noch an den Zwischenfall von Christian Eriksen bei der EM 2021? Hast du überhaupt auf dem Schirm, dass in diesem Jahr trotz Corona mit der Fußball-Europameisterschaft und den Olympischen Spielen gleich zwei sportliche Groß-Events stattgefunden haben?


Neue Stellenangebote

Performance Marketing Manager (m/w/d) Social Media in Voll- oder Teilzeit
Social DNA in Frankfurt am Main
Editor (m|f|d) – Schwerpunkt Social Media
C3 Creative Code and Content GmbH in Berlin
Senior/Lead Editor Social Media (m|f|d)
C3 Creative Code and Content GmbH in München

Alle Stellenanzeigen


Das sind die 12 häufigsten Google-Suchanfragen in Deutschland

Falls du Teile davon schon wieder vergessen hast, stehst du nicht alleine da. Doch Google vergisst nicht. Und so hat das Unternehmen die häufigsten Google-Suchanfragen in und aus Deutschland im Jahr 2021 analysiert.

Die Ergebnisse – also die zwölf meistgesuchten Begriffe des Jahres – stellen wir dir im wöchentlichen Ranking vor. Dabei präsentieren wir dir jeweils die Gewinner aus den Bereichen der Suchbegriffe, der gestellten Fragen, der Schlagzeilen, der Serien, der Persönlichkeiten und der Abschiede.

Abschiede: Platz 2, Willi Herren

Der deutsche Schauspieler und Sänger Willi Herren verstarb am 20. April 2021 im Alter von 45 Jahren. Sein Tod löste bei vielen Fans große Trauer aus, sodass dieser auch die Medien eine ganze Weile beschäftigte.

Willi Herren

Abschiede: Platz 2, Willi Herren. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

2 Kommentare

    • Hi, danke für deinen Kommentar.
      Im Text haben wir Statista als Quelle angegeben, die mit den Daten von Google selbst die häufigsten Suchanfragen analysiert haben. Also ja, man kann es belegen. Liebe Grüße

Kommentieren