Wirtschaft

Studium: Das sind die 10 besten Universitäten in Deutschland

Für Schulabgänger und Studieninteressierte stellt sich oftmals nicht nur die Fragen, was sie studieren wollen, sondern vor allem wo. In unserem wöchentlichen Ranking präsentieren wir die zehn aktuell besten Universitäten in Deutschland. 

Ob in Hörsälen, Seminarräumen oder in der Cafeteria: An Universitäten treiben sich jede Menge Studierende rum. Im Wintersemester 2020/2021 studierten fast drei Millionen Menschen in Deutschland. Die Anzahl der Studieninteressierten nimmt dabei zu. Doch welche Universitäten zählen eigentlich zu den besten in Deutschland?

Das sind die 10 besten Universitäten in Deutschland

Eine Analyse des Times Higher Education Magazins hat zahlreiche Universitäten weltweit miteinander verglichen. Berücksichtigt wurden im Ranking dabei beispielsweise die Qualität der Forschung und Lehre, die internationale Ausrichtung und der Wissenstransfer. Welche zehn deutschen Unis besonders positiv hervorstachen, zeigen wir dir im folgenden Ranking.

Platz 10: Universität Bonn

Der Anteil an internationalen Studierenden an der Universität Bonn liegt im Vergleich zu anderen deutschen Universitäten im Mittelfeld. Die Studiengänge Psychologie, Geographie, Rechtswissenschaften oder Geisteswissenschaften gelten an Uni Bonn als besonders beliebt. Im Ranking landet die Hochschule auf dem zehnten Platz.

Universität Bonn, besten Universitäten, besten Unis

Platz 10: Universität Bonn. (Screenshot / Facebook)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

1 Kommentar

Kommentieren