Service Wirtschaft

5 Tipps, um im Dezember 2022 Geld zu sparen

Geld sparen Dezember, Spar-Tipps, Rabatt, Angebote
Adobe Stock/ Gecko Studio
geschrieben von Fabian Peters

Auch im Dezember schwanken die Energiepreise. Aber auch anhaltende Lieferengpässe und die aktuelle Inflation sorgen bei vielen Produkten für ungewohnt hohe Preise. Das Thema Sparen spielt deshalb eine immer größere Rolle. Wir haben fünf Tipps parat, um im Dezember 2022 Geld zu sparen. 

Viele Produkte sind deutlich teurer geworden. Das Geld ist weniger wert. Die Inflation macht vielen Menschen dabei schwer zu schaffen und das Thema Sparen spielt eine immer größere Rolle. Deshalb präsentieren wir jeden ersten Montag im Monat unsere Spartipps, die Einsparpotenzial im Alltag bergen.

Spartipps: So kannst du im Dezember 2022 Geld sparen

1. Spotify Premium: Drei Monate lang kostenlos

Spotify verfügt aktuell über ein Angebot von 80 Millionen Songs. Ein entsprechender Premium-Zugang ermöglicht es derweil, Musik ohne Werbeunterbrechungen zu hören und Inhalte herunterzuladen, um sie auch offline zu streamen. Spotify hat außerdem über 70.000 deutschsprachige Podcasts im Portfolio.

Das Premium-Abo gibt für Neukunden aktuell wiederum für drei Monaten kostenlos, wenn sie ihre PayPal-Zalungsdaten hinterlegen. Spotify-Premium ist monatlich kündbar. Wenn das Abo nicht innerhalb der dreimonatigen Testphase gekündigt wird, verlängert es sich automatisch für jeweils zehn Euro monatlich.

Bestandskunden haben derzeit wiederum die Möglichkeit, Spotify Premium drei Monate für insgesamt zehn Euro zu erhalten. Das gilt jedoch nur für Bestandskunden, die ihr Abo vor dem 28. Oktober 2022 gekündigt haben. Das Angebot ist bis zum 31. Dezember 2022 gültig.

2. Bahn Card Business 25 aktuell 63 Prozent günstiger

Businesskunden der Deutschen Bahn haben derzeit die Möglichkeit, die BahnCard Business 25 für 49,90 Euro anstatt den regulären 134 Euro zu erhalten. Voraussetzung ist eine Registrierung als Unternehmen bei Bahn-Business. Das ist auch über den Arbeitgeber möglich.

Anschließend lässt sich die BahnCard, die auch für die erste Klasse gültig ist, auch privat nutzen. Außerdem im Angebot enthalten: 25 Prozent Rabatt auf den Flexpreis Business, den Flexpreis und Sparpreise in der ersten und zweiten Klasse. Die Aktion ist bis zum 10. Dezember gültig. Die Laufzeit endet nach einem Jahr automatisch.

3. Waipu.tv und Zattoo: Drei Monate lang kostenlos nutzen

Das deutsche Internetportal Web.de bietet derzeit die Möglichkeit, die TV-Streamingdienste Waipu.tv und Zattoo im Premium-Abo drei Monate lang kostenlos zu testen. Über beide Dienste lassen sich sowohl öffentlich-rechtliche Sender als auch diverse Privatsender live über das Internet streamen.

Im Gegensatz zur den kostenlosen Abonnements, bieten die Premium-Abos einige Vorteil, darunter das Streben in Full HD, das Pausieren von Programmen und den Zugriff auf alle namhaften Privatsender.

Nach der dreimonatigen Testphase verlängert sich das Abo automatisch um einen weiteren Monat zum regulären Preis. Das Angebot lässt sich nur mit einem Web.de-Account abschließen sowie kündigen und läuft noch bis zum 18. Dezember 2022.

4. Sparplan bei der Consorsbank mit 20 Euro Prämie

Wer bei der Consorsbank einen Wertpapier-Sparplan einrichten und diesen mindestens ein Jahr laufen lässt, erhält derzeit eine Prämie in Höhe von 20 Euro. Einzige Voraussetzung: Ein monatliches Investment von mindestens 25 Euro. Wichtig dabei ist jedoch, dass zuvor noch kein entsprechender Sparplan bestand.

5. WOW: Sky-Streamingdienst sechs Monate 50 Prozent günstiger

Vor allem zahlreiche Streaingdienste werbe derzeit mit Rabatten und günstigen Angeboten. So auch der Sky-Streamingdienst WOW. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden, die derzeit kein aktives Abo haben, können sämtliche Abo-Modelle momentan für sechs Monate mit einem Rabatt von 50 Prozent nutzen.

  • Serien: für 4,99 Euro monatlich (danach 9,99 Euro pro Monat)
  • Filme & Serien: für 7,49 Euro monatlich (danach 14,98 Euro pro Monat)
  • Sport: für 14,99 Euro monatlich (danach 29,99 Euro pro Monat)

Nach der sechsmonatigen verlängert sich das jeweilig Abonnenten zum regulären Preis für jeweils einen weiteren Monat. Das Angebot läuft noch bis zum 5. Dezember 2022 und ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Für einige Angebote erhalten wir dabei Provisionen. Diese haben jedoch keinen Einfluss auf die Auswahl unserer Spartipps.

Auch interessant:

Werbung

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren