Technologie

Kann ChatGPT ein deutsches Abitur bestehen?

ChatGPT Abitur, ChatGPT, KI, Künstliche Intelligenz, Prüfung, ChatGPT Datenschutz, EU
Stock Adobe / Timon
geschrieben von Maria Gramsch

ChatGPT hat auch im Bildungswesen einiges an Staub aufgewirbelt. Doch könnte die Künstliche Intelligenz auch ein deutsches Abitur bestehen? Der Bayerische Rundfunk hat genau das getestet.

Besonders an Schulen und Universitäten hat die aktuell gehypte KI ChatGPT für Furore gesorgt. Denn in vielen Fällen ist kaum nachweisbar, ob die Software ein Referat oder eine Hausarbeit erstellt hat.

Philipp Gawlik und Christian Schiffer vom Bayerischen Rundfunk haben sich deshalb gefragt, ob die KI-Software auch in der Lage wäre, das bayerische Abitur zu bestehen. In vier Fächern musste ChatGPT zur Prüfung antreten.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Content Marketing Expert / Social Media Expert Publications (w|m|d)
zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh in Münster
Senior Communication Manager – Social Media (f/m/d)
E.ON Energy Markets GmbH in Essen

Alle Stellenanzeigen


Schafft ChatGPT das bayerische Abitur?

Mathematik, Deutsch, Geschichte und Informatik – in diesen vier Fächern hat der BR ChatGPT geprüft. Die Prüfungsfragen dabei stammten aus dem bayerischen Abitur, das bekanntermaßen als besonders schwer eingeschätzt wird.

Den Test durchgeführt haben Philipp Gawlik und Christian Schiffer, die als Computerlinguisten im AI & Automation Lab vom BR arbeiten. Die Prüfungsantworten haben sie nach der Beantwortung dann an Gymnasiallehrer:innen zur Korrektur gegeben.

Wie sah der Test aus?

Damit sich ChatGPT dem Abitur überhaupt erst stellen konnte, mussten die Prüfungen etwas angepasst werden. Denn teilweise sind die Abiturfragen zu lang für die KI-Software.

Daher wurde ChatGPT gestückelt mit den Abiturfragen aus den Prüfungen des Jahres 2022 konfrontiert. Dabei mussten diese teilweise auch umformuliert werden.

Das hatte auch den Vorteil, dass die Antworten der Software ausreichend ausfielen. Denn wurde sie mit der gesamten Frage konfrontiert, fielen die Antworten teilweise viel zu kurz aus.

Wie schlägt sich ChatGPT in Mathe, Deutsch und Co.?

Während in den vergangenen Wochen vor allem darüber berichtet wurde, was die KI-Software alles mit Bravour meistert, sieht es beim bayerischen Abitur eher durchwachsen aus. Ein roter Faden zieht sich durch die Ergebnisse dabei nicht, denn die Leistungen schwanken von Fach zu Fach.

In Deutsch besteht die KI nicht, verdient hätte sie mit ihrer Leistung nur 03 Notenpunkte – also eine 5+. Dabei ging es im Deutsch-Abi 2022 ausgerechnet um einen Text über die Fähigkeiten Künstlicher Intelligenz von Journalistin und Kommunikationswissenschaftlerin Miriam Meckel.

Die KI habe zwar die „grundlegende Intention der Autorin erfasst“, heißt es vom kontrollierenden Deutschlehrer. Jedoch bliebe die „Ausführung weit hinter den Anforderungen zurück“.

Ebenso schlecht läuft es in Mathe und Informatik. In Mathematik hätte die KI zwar knapp mit einer 4- bestanden, in Informatik kommt die Software aber auch nur auf 02 Notenpunkte, also eine 5.

ChatGPT meistert das Abitur in Geschichte

Deutlich besser läuft es für die KI allerdings in Geschichte – allerdings nur in einzelnen Aufgaben. Denn die Antworten der KI würden „innerhalb des Abiturs variieren“, heißt es vom zuständigen Lehrer. Das sei bei Schüler:innen häufig nicht der Fall.

Insgesamt besteht ChatGPT das Abitur in Geschichte mit 09 Notenpunkten – also einer glatten 3.

Auch interessant:

Über den Autor

Maria Gramsch

Maria ist freie Journalistin und technische Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Seit 2021 arbeitet sie als freie Autorin für BASIC thinking. Maria lebt und paddelt in Leipzig und arbeitet hier unter anderem für die Leipziger Produktionsfirma schmidtFilm. Sie hat einen Bachelor in BWL von der DHBW Karlsruhe und einen Master in Journalistik von der Universität Leipzig.