Unterhaltung

Apple Music Replay: So findest du deine meistgehörten Songs – im Jahresrückblick

Apple Music Replay, Apple Music Jahresrückblick, Wie finde ich den Jahresrückblick bei Apple Music
unsplash.com/ Giorgio Trovato
geschrieben von Felix Baumann

Mit Apple Music Replay kannst du dir auf Apple Music einen Jahresrückblick deiner mistgehörten Songs anzeigen lassen. Wir verraten dir, wie und wo du die Funktion findest. 

Immer, wenn sich das Jahr zum Ende neigt, wollen viele Musikfans auf ihre meistgehörten Künstler, Songs und Alben zurückblicken. Dabei helfen können die Musik-Apps von Apple oder Spotify. Beide Musik-Streamingdienste liefern dir eine Zusammenfassung über die Titel, die du besonders häufig gehört hast.

Dazu gehören auch andere Statistiken, etwa die gesamte Dauer, die du Musik gehört hast oder deine Lieblingsinterpreten. Wir verraten dir deshalb, wie du die Übersicht Apple Music Replay finden kannst und was sie über dich und dein Hörverhalten verrät.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Home Office
Online-Marketingmanager (mit Social Media) (m/w/d)
Ernst Klett Sprachen GmbH in Stuttgart
Social Media Manager (d/w/m)
Aktion gegen den Hunger gGmbH in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Apple Music Replay: Jahresrückblick nur über Browser

Um den Jahresrückblick Apple Music Replay zu finden, musst du zunächst die App auf deinem Smartphone oder Laptop öffnen. Von dort aus geht es weiter zum Reiter „Jetzt hören“. In einem speziell für diese Playlists erstellten Bereich findest du unter „Replay“ einen Überblick über deine meistgehörten Songs sowie weitere Statistiken.

Es öffnet sich dabei dein Standard-Browser, in dem du dich mit deine Apple ID einloggen musst (sofern nicht bereits geschehen). Nun kannst kannst du durch dein musikalisches Jahr scrollen und mitraten, welche Titel und Interpreten es wohl in die Liste geschafft haben. Auf direktem Weg kannst du auch die offizielle Seite von Apple im Browser aufrufen.

Eigene Playlist im „Replay“-Bereich der App

Leider lässt sich die Übersicht nicht komplett mit Freunden oder der Familie teilen. Apple bietet lediglich ein kleines Bild mit den wichtigsten Kennziffern an. Daneben findet du die entsprechende Playlist im „Replay“-Bereich der App. Hier sind die Top 100-Songs mit ihrem jeweiligen Rang aufgelistet.

Für all diejenigen, die sich also für ihr Jahr in Musikstücken interessieren, könnte sich die ein oder andere Überraschung offenbaren. Bei mir befindet sich auf Platz zwei beispielsweise ein Song, den ich erst vor zwei Monaten hinzugefügt habe.

Auch interessant:

Über den Autor

Felix Baumann

Felix Baumann ist seit März 2022 Redakteur bei BASIC thinking. Bereits vorher schrieb er 4 Jahre für den Online-Blog Mobilegeeks, der 2022 in BASIC thinking aufging. Nebenher arbeitet Felix in einem IT-Unternehmen und beschäftigt sich daher nicht nur beim Schreiben mit zukunftsfähigen Technologien.