Marketing Wirtschaft

Das sind die 7 beliebtesten Berufe im Marketing

Berufe Marketing, Marketing-Berufe, beliebtesten Berufe Marketing, Welche Berufe gibt es im Marketing
Adobe Stock/ Drazen
geschrieben von Fabian Peters

Die Digitalisierung und das Internet haben zahlreiche neue Berufe geschaffen. Das gilt vor allem für das Marketing. Je nach Interesse und Fähigkeiten kommen dabei viele Jobs in Frage. Wir zeigen dir deshalb die sieben beliebtesten Berufe im Marketing. 

Im Marketing-Bereich gibt es zahlreiche Berufen. Einige davon mögen sich zwar überschneiden, fallen aber in unterschiedliche Verantwortungsbereiche und erfordern entsprechende Kenntnisse. Vor allem die Digitalisierung und das Internet haben die Marketing-Branche in den vergangenen Jahren jedoch gehörig auf den Kopf gestellt.

Das Berufsnetzwerk LinkedIn hat deshalb eine Übersicht der beliebtesten Marketing-Berufe im Jahr 2024 erstellt. In der folgenden Übersicht verraten wir dir, um welche Jobs es sich handelt, welche Aufgaben damit einhergehen und mit welchen Gehalt du rechnen kannst.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Content Marketing Expert / Social Media Expert Publications (w|m|d)
zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh in Münster
Senior Social Media Manager:in im Corporate Strategy Office (w/d/m)
Haufe Group SE in Freiburg im Breisgau

Alle Stellenanzeigen


Die beleibtesten Berufe im Marketing

1. Marketingmanager

Marketingmanager planen und kontrollieren Kampagnen. Um eine Marke oder bestimmte Produkte zu vermarkten, setzen sie bestimmte Marketinginstrumente ein. Von klassischen Printkampagnen bis hin zu Social Media-Werbung können dabei verschiedene Konzepte zum Einsatz kommen.

Zu den typischen Aufgaben gehören dabei sowohl die Entwicklung neuer Strategien als auch die Umsetzung und Planung entsprechender Maßnahmen. Neben Kreativität und strategischem Denken, ist dafür vor allem ein Verständnis der Zielgruppe als auch der Marketingkanäle erforderlich. Das durchschnittliche Gehalt als Marketingmanager liegt laut LinkedIn bei 50.229 Euro pro Jahr.

Hier findest du offene Stellen als Marketingmanager.

2. Leitung Marketing

Marketing-Leiter, auch Marketingdirektoren genannt, beaufsichtigen die gesamte Marketingabteilung eines Unternehmens. Im Gegensatz zu Marketingmanagern benötigen sie zusätzlich Führungskompetenzen, da sie ein Team leiten. Sie führen einzelne Maßnahmen nicht selbst aus, sondern planen und delegieren diese.

Zu den Aufgaben eines Marketing-Leiters zählen auch die Budgetplanung und Erfolgskontrolle. Dafür erfordert es neben einem Grundverständnis im Marketing vor allem strategisches Denken sowie Organisations- und Kommunikationsfähigkeit. Das Durchschnittsgehalt laut LinkedIn: 67.468 Euro pro Jahr.

Hier findest du offene Stellen als Marketing-Leiter.

3. Onlinemarketing-Manager

Onlinemarketing-Manager können für verschiedene Marketingkampagnen im Internet zuständig sein. Darunter: Die Betreuung von Social Media-Kanälen, E-Mail-Marketing oder die Pflege der Homepage eines Unternehmens. Weitere Zuständigkeitsbereiche sind Werbemaßnahmen auf anderen Websites sowie Suchmaschinenwerbung (SEA) und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Die konkreten Aufgaben hängen dabei von der Größe der Marketingabteilung eines Unternehmens ab. Für den Job als Onlinemarketing-Manager erfordert es unter anderem grundlegende SEO- und HTML-Kenntnisse sowie ein Verständnis für neue Marketingtrends im Internet. Das durchschnittliche Gehalt liegt laut LinkedIn bei 29.206 Euro pro Jahr.

Hier findest du offene Stellen als Onlinemarketing-Manager.

4. Social Media-Manager

Der Beruf als Social Media-Manager spielt seit einigen Jahren eine immer größere Rolle. Denn mehr und mehr Unternehmen suchen Personal für diesen Bereich. Social Media-Manager sind für den Unternehmensauftritt in den sozialen Medien verantwortlich. Sie pflegen das Image einer Marke oder bestimmter Produkte durch gezielte Kampagnen – beispielsweise auf Instagram, Facebook oder TikTok.

Laut LinkedIn liegt das Durchschnittsgehalt bei 34.895 Euro pro Jahr. Dafür erfordert es Erfahrungen mit Social Media-Plattformen und ein Gespür für neue Trends im Internet und in den sozialen Medien. Außerdem: Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und gute Englischkenntnisse.

Hier findest du offene Stellen als Social Media-Manager.

5. SEO-Experte

Wie Social Media-Manager sind auch SEO-Experten immer gefragter. Denn die Suchmaschinenoptimierung spielt seit einigen Jahren für die meisten Unternehmen eine immer größere Rolle. Bei dem Beruf geht es darum, die Online-Inhalte eines Unternehmens so zu optimieren, dass sie in Suchmaschinen eine guter Platzierung erreichen, um von möglichst vielen Menschen gefunden zu werden.

Der Aufgabenbereich umfasst die Entwicklung von SEO-Strategien, die Keywordanalyse und die Planung sowie Erstellung von Online-Inhalten unter SEO-Aspekten. Dafür erfordert es Erfahrungen mit gängigen SEO-Tools, eine analytische Denkweise und ein gutes Gefühl für Text und Sprache. Das durchschnittliche Gehalt liegt laut LinkedIn bei 44.495 Euro pro Jahr.

Hier findest du offene Stellen im Bereich SEO.

6. Produktmanager

Der Beruf als Produktmanagers ist etwas klassischer die vorherigen Jobs. Denn Beschäftigte kümmern sich dabei um fast alle Belange rund um ein neues Produkt. Von der Marktforschung bis hin zur Markteinführung und dem Vertrieb, sorgen Produktmanager dafür, dass die Produkte eines Unternehmens auf Kundenwünsche abgestimmt und erfolgreich vermarktet werden.

Dafür erfordert es Kenntnisse im Bereich Marktforschung, ein gutes Gespür für Verbrauchertrends und Innovationen sowie Team- und Organisationsfähigkeit. Denn Produktmanager arbeiten eng mit Produktentwicklern, dem Marketing sowie der Produktion und dem Vertrieb zusammen. Laut LinkedIn liegt das Durchschnittliches Gehalt bei 63.011 Euro pro Jahr.

Hier findest du offene Stellen als Produktmanager.

7. Sales-Manager

Sales-Manager verantworten den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen. Typische Aufgaben sind es etwa, neue Kunden zu gewinnen, Bestandskunden zu betreuen und entsprechende Angebote zu erstellen. Dafür erfordert es vor allem gute Kommunikationsfähigkeiten, denn Sales-Manager haben viel Kontakt mit Menschen.

Sie führen beispielsweise regelmäßig Beratungs- und Verkaufsgesprächen. Kaufmännisches Talent und Verhandlungsgeschick sind dabei zwingend erforderlich. Das Durchschnittsgehalt als Sales-Manager liegt laut LinkedIn bei 54.974 Euro pro Jahr.

Hier findest du offene Stellen als Sales-Manager.

Auch interessant: 

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren