Sonstiges

Müllzeitungen

Liebe Onlinezeitungen,

ist es so schwer zu verstehen, daß ich als Leser bei vielen Artikeln gerne mehr wüßte und es mich daher sehr freuen würde, wenn ich einen Link zur Originalquelle erblicken könnte.

Beispiel? Frauen und Männer haben im Web unterschiedliche Vorlieben. Ich verlinke in meinem Blogbeitrag zur Uni, die Suche nach der Originalquelle hatte mich exakt 5 Sekunden gekostet.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager:in Fokus Personalmarketing
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Social Media / Content Manager (m/w/d) | Bochum
PicturePeople GmbH & Co. KG in Bochum
Volontariat im Bereich Online-Marketing, Social Media und Online-PR (m/w/d)
Adenion GmbH in Grevenbroich bei Neuss

Alle Stellenanzeigen


So ärgert mich das Ganze nur und ich frage mich, wozu ich überhaupt noch die News-Onlineseiten benötige? Noch beziehen Blogs zahlreiche Artikel aus diesen Quellen, das wird sich in Zukunft aber schnell drehen. Wenn sich gewisse Verhaltensstandards durchgesetzt haben und es vom Leser nicht mehr honoriert wird, daß Ihr auf Teufel komm heraus Content produziert (es ist ja schon Panne zu sehen, wie sehr sich die Newsseiten ähneln).

link or die..

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare