Sonstiges

Blog-Statistik für 2005

wird Zeit, zum Ende des Jahres eine Grobübersicht zu erstellen. Betrachtet werden sollen 3 meiner Haupt-Blogs: Living in WoW, BasicThinking und 321Blog. Aussen vor bleiben BlogBiz.de, MEX Blog und Double Life. MEX Blog ist eingefroren, Double Life super frisch und BlogBiz ein statistisch unbedeutendes Blog.

Trafficentwicklung wochenweise kumuliert (blau PIs, grau Unique Visitors, keine RSS Zugriffe, keine Spiderzugriffe)
Stats

Anteil an Traffic (Visits & PIs)
WoW Blog: 53% & 58%
BT: 28% & 27%
321Blog: 19% & 15%

Einzelentwicklung
WoW Blog:
WoW Traffic

BasicThinking:
BasicThinking Traffic 2005

321Blog:
321 Blog

Autoren:
WoW Blog: 10 (+5 „a.D.“)
321Blog.de: 3
BT: 1

Start:
WoW Blog: 11.05.2005 (KW 19)
BT: 27.07.2005 (KW 30)
321Blog: 01.11.2005 (KW 44)

Technorati-Linkcosmos:
BT: Rank: 3,635 (1,102 links from 290 sites)
WoW Blog: Rank: 36,182 (185 links from 55 sites)
321Blog: Rank: 46,037 (105 links from 46 sites)

Artikel & Kommentare
WoW Blog: 918 & 5.130
BT: 975 & 2.340
321Blog: 156 & 266

Trafficvolumen (plus einige weiter Domains, Hauptlast liegt aber auf den drei Blogs)
Trafficvolume 2005


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

  • Beeindruckende Zahlen. 🙂

    Wie hoch ist eigentlich der Anteil der Nutzer, die über Suchmaschinen kommen? Ist das der Großteil, oder bekommst Du mehr Traffic über Links?

  • Interessante Daten für vergleichende Betrachtungen. Danke für den Einblick. Bestätigt Grundtrends, die ich beobachtet habe.
    Beeindruckend ist hier im Blog Deine Posting-Frequenz. Wie kommen Deine Besucher damit zurecht?

    BTW, eine gute Ergänzung auf einen Blick ist:
    URL-Trend
    woraus auch der Alexa-Rank ersichtlich ist.
    Und bei dem PR5 dürfte es nur bis zum Januar bleiben, dann macht Google wieder mal Hausputz und dated up.

  • @Flo: Beim WoW Blog sind es bis zu 50% an manchen Tagen, bei den anderen eher so um die 25%-35%. Beim BT speziell könnte man es auch anhand der Technorati-Verlinkung ableiten. Dieses Blog ist viel eher in der Blogosphere verzahnt als die anderen beiden Blogs. Sobald das Blog älter wird, erwarte ich aber, daß Google verstärkt Besucher losschicken wird. Dauert immer so 1/2-1 Jahr.

    @Ich denke, beim WoW Blog sind es die allermeisten Leser gewohnt, die meisten werden unter 30 sein. Zumal die Stories oft eine gute Mischung aus Fotostrecken, kurzen Jokes, Tipps und langen Erlebnisberichten sind. Da verschmerzt man wohl viel eher die vielen Topics. Obwohl kaum Leser per RSS mitlesen, sondern live oder per Google eintrudeln. Auf dem BT Blog wird es sicherlich den einen oder anderen zwar nicht nerven (die genervt sind, werden nicht zu Dauerlesern), aber es wird halt schnell im RSS Reader überlesen bzw. übersprungen.

  • Nette Statistik mit der du mir mal wieder eine Woche zuvor kommst – für das Speisekarten-Blog bereite ich seit einigen Tagen etwas ganz ähnliches vor.

    Interessant für mich bleibt aber die Frage: Welches Werkzeug hast du benutzt? Wie filterst du die Spider aus den Statistiken?

    Gruß
    Th.

  • Interessant wäre, was den Peak von BT in KW43 verursacht hat… und generell, wie Du es für Deine Blogs Promotions-mässig anpackst!

  • die Peaks sind stets von daemlich.net und Konsorten. Die bringen ungefähr bis zu +10.000 Leser, verteilt natürlich über die Woche. Sind aber kaum welche dabei, die es sich sesshaft machen auf Deinem Blog. Es müsste es schon sowas wie daemlich.net Content sein.

    Die Blog-Promotion? Du meinst AdWords? Forenbeiträge, Links etc..? Weder AdWords, weder Foren.. einfach bloggen. Eigentlich müsste ich mir beim 321blog.de Gedanken machen. Da ist das einzige Blog in der Reihe, das eine kommerzielle Ausrichtung hat.