Sonstiges

Blogs als Begriff in der FTD Wirtschaftsliga auf No.1 gelandet

Die Financial Times Wirtschaftsliga basiert auf der Auswertung von 150 deutschsprachigen Tageszeitungen, Magazinen und Nachrichtenagenturen. Und daraus werden die am häufigsten verwendeten Wirtschaftsbegriffe hergeleitet. So wird der Begriff „Blog“ an erster Stelle gelistet.

FTD:

Manager entdecken das Tagebuch im Internet für sich: Weblog, kurz Blog, hat sich zum meist genannten Business-Begriff in der Wirtschaftspresse gemausert. In die Top Ten gelangten auch „Krisenmanagement“ und „Coperate Covernance“. Die Blog-Euphorie ist über den Atlantik nach Deutschland geschwappt: Im Dezember schaffte es der Begriff „Blog“ erstmals an die Spitzenposition der FTD-Wirtschaftsliga.

via Klaus Eck und Agenturblog


Neue Stellenangebote

Social-Media-Redakteure (m/w/d)
KNA-Katholische Nachrichten-Agentur GmbH in Bonn
Social Media Manager (m/w/d)
MHK Marketing Handel Kooperation GmbH & Co. Verbundgruppen Holding KG in Dreieich
Praktikant Human Resources (m/w/d), Schwerpunkte Social Media und Employer Branding
MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG in Stolberg

Alle Stellenanzeigen


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare