Sonstiges

anonym kommentieren = ab in den Knast?

große Aufruhr unter den Webusern in den USA, nachdem George ein Gesetzespaket verabschiedet hat, das unter anderem das hier laut news.com enthält:

It’s no joke. Last Thursday, President Bush signed into law a prohibition on posting annoying Web messages or sending annoying e-mail messages without disclosing your true identity.

via buzzmachine.com


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

siehe das No.1 Blog Boing Boing mit mehr Infos und vielen Links


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (w/m/d)
Porta Service & Beratungs GmbH & Co. KG in Porta Westfalica
(Senior) Social Media Manager (m/w/d)
Jochen Schweizer mydays Holding GmbH in München
Social Media Manager (m/w/d) – Hashtag-Held
Kabs in Hamburg

Alle Stellenanzeigen



Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • George W. Bush setzt Fairness im Netz durch

    Das denke ich aber auch, wenn mich jemand attackiert, dann steht mir die Chance zu, mich zu wehren. Dazu muss ich meinen Gegener natürlich kennen.