Sonstiges

Blogempfehlung: Guy Kawasaki

Guy Kawasaki Blog:
Guy Kawasaki
Dem kann ich nur zustimmen: Guy Kawasaki is a posting animal! How can one person have sooo much great stuff to post daily. Check out his last post on The Art of Schmoozing … good stuff. I highly recommend adding Guy to your blogroll.

Mal sehen, was die Wikipedia zu ihm sagt:

Guy Kawasaki (born 1954) was one of the original Apple Computer employees responsible for marketing of the Macintosh in 1984. He is noted for bringing the concept of evangelism to the high-tech business. Kawasaki was a former Apple Fellow, and after leaving the company, became CEO of a pseudo-spinoff of Apple called ACIUS, which produced the 4th Dimension database program. He also started the defunct company Fog City Software. Kawasaki has a B.A. in psychology from Stanford University and an MBA from University of California, Los Angeles. He is Japanese American and a native of Honolulu, Hawaii. He is currently CEO of Garage Technology Ventures (garage.com), a venture capital firm which specializes in high-technology startup firms located in Silicon Valley, California.

Wie gut sein Blog nach nur 30 Tagen ankommt, zeigt auch der Artikel Total BS .-) Die Kommentarquote ist heavy… 42 Postings zu 922 Kommentaren, dazu 304 Trackbacks. Im ersten Monat waren über 250.000 Unique Visitors auf der Site, 1.479 sites linken auf das Blog. Natürlich freut sich Guy, daß damit auch sein Amazonranking zu seinem Buch nach oben geschossen ist 😉 Wird wohl nicht lange dauern und er wird sich unter den Top 20 sesshaft machen. Es ist sehr selten, daß ein Blog in so kurzer Zeit hochschießt, freut einen aber immer, daß sich Linkperlen herauskristallisieren.

btw, das Blogdesign gefällt mir gut, schlicht aber völlig ok. Und die Sidebar bietet ein gutes Beispiel, wie man einige wichtige Links hübsch zusammenfassen kann:
Sidebar


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

7 Kommentare

  • Das Blogdesign ist eines, was SixApart im Rahmen seiner Template-Bibliothek für Movable Type veröffentlicht hat und quasi allen zur Verfügung steht. Gern will ich dabei anmerken, dass es von allen Standard-Templates eines der gelungendsten ist, schon aufgrund seiner warmen Farbtöne.

    Aber das ist ja nicht in jedem Fall immer Sache aller. Einige nette Anpassungen machen das ganze dann für ihn rund.

  • Interessant fände ich, die ‚Startbedingungen‘ dieses Blogs genauer zu kennen. Kawasaki ist z.B. ja schon als Person bekannt; wenn dann so einer noch ein Blog startet, dürfte er – übertragen auf den 100 Meter Sprint – schon bei Meter 95 starten. Während die meisten Blogger an der Startlinie bei Meter 0 mit dem Rennen beginnen..

  • ganz klar hat der einen Startvorteil. Nur, wenn der Unsinn schreiben würde, täte keine über das Blog reden. Es kann mE helfen, wenn Du bekannt bist, aber mehr auch nicht.

  • Oh, je: Klares Indiz, dass ich zuviel im Internet rumhänge: Das Kawasaki-Blog und das Phone-Bitch-Blog kannte ich 1-2 Tage nach dem ersten Eintrag…