Sonstiges

Google AdSense Test

Hypothese
Google Besucher klicken eher auf AdSense-Banner als Direkt(blog)leser.

Stimmt das?
Finden wir es heraus, statt herumzurätseln. Testblog „Basic Thinking“.

Wie?
1. Blende AdSense Banner unterhalb Artikel in Einzelansicht ein, wenn Leser per Google reinkommt. Das AdSense Banner habe den Channel 1, den man somit im AdSense Report auswerten kann
2. Blende AdSense Banner unterhalb Artikel in Einzelansicht ein, wenn Leser nicht per Google reinkommt. Das AdSense Banner habe den Channel 2, den man somit im AdSense Report auswerten kann
3. Beide Banner sehen gleich aus und stehen an gleicher Stelle. Haben beide das Size 468×60.

Umsetzung?
Einbau dieses PhP-Codeschnippsels (.txt) in der single.php. Alle anderen Suchmaschinen werden ignoriert, da auf meinem Blog per Suchmaschine 99.9% Googleleser reinkommen und sonst keine anderen Suchmaschinenbesucher. Der Part „adsense_deluxe_ads(’singlegoogle‘)“ basiert auf dem WordPress-Plugin AdSense Deluxe. „SingleGoogle“ steht für den Bezeichner AdSense Channel 1.

Wie lange wird getestet?
Ich lasse es mal eine Woche laufen. Sollte genügen.

Demo-Test
Google-Treffer (Link in Einzelansicht des Blogartikels folgen)
Direktlink auf Einzelansicht
Es sollte in beiden Fällen das gleiche Banner erscheinen. An gleicher Stelle.

Testergebnisse
07.02.06: Google-Leser vs Direktleser 1:1, kein Unterschied in Klickrate. Bannerfarbe blau auf weissem Bloghintergrund.

Jobs in der IT-Branche


Wir tun bei BASIC thinking jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Finde in unserer neuen Jobbörse noch heute deinen Traumjob in der IT-Branche unter vielen Tausend offenen Stellenanzeigen!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

14 Kommentare