Sonstiges

Best Practice Ideen on Steroids

ich bekomme langsam Konkurrenz bei der Postingfrequenz. Mein alter Herr und Meister von MEX, Burkhard Schneider, betreibt seit August 2005 das Best Practice Business Blog. Obwohl mir der Name des Blogs etwas zu lang zum Zitieren erscheint (evtl. fĂ€llt Dir ja ein knackigeres Label als das sperrige Dingsdabumsda ein 😉 hat sich Burkhard warmgebloggt:
Postingfrequenz
* Februar 2006 (49)
* Januar 2006 (102)
* Dezember 2005 (69)
* November 2005 (66)
* Oktober 2005 (58)
* September 2005 (38)
* August 2005 (10)

Ok, wir wissen, daß nicht die QuantitĂ€t entscheidet (jau, ich schreib halt gerne breit und oft ĂŒber Stuss .-), sondern QualitĂ€t. Und genau an der Stelle finde ich, wird Burkhard immer besser. WorĂŒber bloggt er eigentlich?

Unsere Maxime lautet: „€œLerne von den Besten!“€? Deshalb prĂ€sentieren wir stetig neue Ideen und Lösungen, mit deren Hilfe Unternehmen erfolgreich geworden sind. Dabei beleuchten wir insbesondere die GeschĂ€ftsbereiche, die zum Erfolg einer Firma besonders beitragen: GeschĂ€ftsidee, Neue Produkte, Innovation, Marketing, Internet, Finanzen, Strategie, Netzwerk und Unternehmerpersönlichkeiten. Nicht theoretische ErklĂ€rungsversuche stehen bei uns im Vordergrund, sondern konkrete Praxisbeispiele und Case Studies. Wir erlĂ€utern in jedem Bericht eine konkrete Aktion, die das Unternehmen konkret vorangebracht hat. Nicht umsonst lautet unser Motto: „€œMit gutem Beispiel voran!“€? Eine grĂŒndliche Recherche und redaktionelle Bearbeitung steht im Vordergrund unserer Berichterstattung. Wir schauen hinter den Kulissen und berichten, worauf es ankommt.

Ich denke, er hat seine Ziele langsam erreicht. Die Inhalte sind spannend, ich finde immer hĂ€ufiger neue Sachen, von denen ich noch nix gehört habe. Wer sich also nur etwas fĂŒr GeschĂ€ftsideen interessiert bzw. nach gutne Anregungen sucht, möge sein Blog abonnieren.

Mein persönlicher Lesetipp, nicht weil ich Burkhard persönlich kenne, sondern weil das Blog richtig gut geworden ist. Sorry, Jungs von Ideentower, there is a new sheriff in town!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und GrĂŒnder von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er ĂŒber 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Ok, wir wissen, daß nicht die QuantitĂ€t entscheidet (jau, ich schreib halt gerne breit und oft ĂŒber Stuss .-), sondern QualitĂ€t.

    Ich denke, die QuantitĂ€t ist nicht zu vernachlĂ€ssigen. Irgendwie ist es auffĂ€llig, dass fast alle erfolgreichen Blogs auch sehr hĂ€ufig Posten. (ich hab‘ ĂŒber das Thema auch schonmal gebloggt)

    Das nur so nebenbei. (Und nein, dass war keine Aufforderung dazu, QuantitĂ€t ĂŒber QualitĂ€t zu stellen ^_^)

  • Flo, da fĂ€llt mir spontan Bildblog ein. Aber Du hast schon Recht, es fĂ€llt auf, dass die meisten erfolgreichen Blogs auch eine entsprechend hohe Postingrate haben.