Sonstiges

Blogempfehlung: Cyberbloc

Muss wohl an den Apple/PCs liegen, die Cyberport verkauft, wie sonst ließe sich erklären, das sich deren frisches Weblog „Cyberbloc“ liest wie jedes andere Blog auch. Und das soll ein Kompliment sein. Normalerweise brauchen Corporate Blogs immer eine Weile, bis sie sich entkrampfen. Schaue ich mir die Cyberbloc-Artikel an, geht das locker zu dort.

Und, man gönnt sich ab und an Produkttests wie das über Kodak Easyshare oder Samsungs Pocket Imager Projektor. Nicht dumm, das.

Btw, etwas irritierend ist der Klick auf Cyberbloc-Logo. Wo man den Homepage-Klick erwartet, taucht ein neues Fenster auf. Aber über das Design habe ich ja schon herumgemäkelt 🙂

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Das liest man ja gerne 🙂 Vielen Dank für diesen positiven Zuspruch, gibt uns Kraft für die nächsten Wochen und Monate. Kurz noch zur Logoproblematik. Gebe zu, ist derzeit etwas verwirrend. Wir hatten da folgende Grundidee. Das Titelbild wollen wir zukünftig jede Woche austauschen, das aufpoppende Fenster stellt Infos über den Fotografen dar. Später wollen wir an dieser Stelle die Blogleser mit integrieren, sollen also aufgefordert werden ihre eigenen Bilder zur Auswahl uns zu schicken, somit wollen wir die Foto-Community mit einbinden. Wir werden aber hier den Klickbereich noch verändern, so dass beim Klick aufs Logo das Blog wieder dargestellt wird. Ist schon in der Mache.