Sonstiges

Blogkunjunktur zieht an

Blog For Foodmeldet der Deutsche Mittelstandsverband. Ok, soweit sind wir noch nicht und zu 99.99% wird es never ever eine eigene Blog-Industrie geben, höchstens als Unterbereich der zahlreichen Web-, PR und Werbeagenturen im Dienstleistungssektor.

Aber anyway, die letzte Woche war spannend, was neue Weblogauträge angeht:
Ein Kunde hat einen Webshop und benötigt zusätzlich eine AdWords-Kampagne.
Ein weiterer Kunde ist Trainer, Berater und Buchautor (der sich schon sehr gut seit jeher mit dem Web auskennt und das auch fleissig als Medium nutzt, was mich natürlich besonders freut, da es mitunter meinen Job einfacher gestaltet und ich nicht von Null anfangen muss).
Einer kommt aus dem öffentlichen Sektor (ein Gruppenblog für eine Wirtschaftsregion, zusammengesetzt aus bekannten Unternehmerpersönlichkeiten, die bloggen sollen… ich bin gespannt, wie sich das anlässt).
Ein großes Einzelhandelsunternehmen überlegt den Einsatz von Weblogs und benötigt eine Ausarbeitung für deren konkrete Einsatzgebiete.
Ein Konferenzveranstalter möchte seinen Teilnehmer auch etwas zum Thema Weblogs vortragen lassen.
Und last but not least, heute Abend soll ich einem Reporter eines recht großen Regionalblattes mehr über die Weblogszene erzählen.

In dem Tempo kann es ruhig weitergehen 🙂


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.