Sonstiges

Opera 9 Beta

habe mir letztens Opera 9 heruntergeladen und installiert. Lecker, sehr lecker!!!

Opera 9 Preview

Neue Features:
* Opera Widgets
* BitTorrent support
* Customization of search engines
* Improved content blocker
* Improved POP-up blocker
* Site specific preferences
* Thumbnail preview

Und ganz stolz ist man, den Acid2 Test bestanden zu haben (FF = no Chance, ebensowenig IE). Das Teil macht richtig Laune im Alltag. Wer Interesse hat, am Ball zu bleiben, kann sich ja mal das Developer Blog von Petter Nilsen abonnieren: Innuendo and out the other


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Wenn ich mich recht erinnere, habe ich dieses Thumbnail Preview bereits in der Version, die ich schon vor Ewigkeiten zuhause intalliert habe. Nacher mal nachsehen, aber ich bin mir sicher, das schon gesehen zu haben, und um eine Beta handelt es sich meines Wissens nicht. hmm…

  • so.. daheim.. und ich sehe gerade, dass ich hier auch schon die Version 9 habe. Hatte deinen Artikel missverstanden. Ich dachte, die Version, von der du redest, sei „brandneu“ ^^.. daher hatte ich mich gewundert, warum mir das Changelog so bekannt vorkam ^^.
    Nichts fuer ungut. 😉

  • Und bei heise geht die Diskussion wieder los, dass Opera ’so überladen‘ wäre, und man die ganzen Extensions (also all das, was Opera schon von Hause aus mitbringt), sich lieber bei Bedarf installieren kann und bla.
    Jetzt fehlen nur noch die (web 2.0?)-Designer, die __auch__ für Opera codieren und nicht nur (!) für IE/FF (d.h. – natürlich nur, wenn Opera 9 alle Webstandardinterpretationen auch in zukünftigen Versionen beibehält etc. pp).
    Kinners, könnte die Browserwelt schön sein …

  • Also ehrlich.. hier wurde jetzt schon zweimal IE und FF in einem Atemtug erwaehnt. Da stimmt doch was nicht. 😉
    @Artikel: Es besteht doch ein Unterschied zwischen „no chance“ (= FF) und „eher friert die Hölle zu“ (= IE) .. hehe. Den Kommentar hatte ich vorher vergessen zu schreiben, aber er brannte mir seither unter den Fingernaegeln..
    @mkorsakov: Kein Angst. Man kann höchstens davon ausgehen – nein, eher „hoffen“ – dass nur noch fuer FF/Opera und nichtmehr fuer IE entwickelt wird.. denn, wer fuer FF entwickelt, der schreibt in der Regel standardkonformen code, den alle Browser (auch, oder gerade Opera) verstehen.. bis auf IE. Der „braucht“ falschen Code, um „richtig“ zu funktionieren. Zu diesem Thema habe ich meine ganz eigene Theorie, aber das sind hier ja Kommentare und keine Artikel. Das wuerde jetzt zu weit fuehren. *g*