Sonstiges

Wie macht ein Corporate Blog auf sich aufmerksam?

Man muss nicht immer nur aus der Blogosphere heraus Themen setzen, ebenso ist es möglich, über Kleinanzeigen Themen zu lancieren, um die Leser aufs Blog zu lenken. So berichtet das Themenblog über Der Walther Weblog (eine Kelterei):

Hallo Herr Pohlmann.
vielleicht für Sie bzw. dem Themenblog ganz interessant: Wir versuchen gerade mit Erfolg mehr Traffic auf das noch recht junge Saftblog zu schaffen. Das Saftblog ist das Firmenweblog der Kelterei Walther aus Arnsdorf bei Dresden.

Wie machen wir das? Wir schalten in der Online-Ausgabe der regionalen Zeitung, der Sächsischen Zeitung, PR-Anzeigen, deren Inhalt zunächst keinen Zusammenhang mit der Kelterei ergibt. Es sind Themen, von denen wir wissen, daß sie entweder neu, emotional, regional, bekannt und hochaktuell sind.

Dann werden zwei Beispiele genannt.

Und das Ergebnis?

Seither haben wir unsere Visits vervielfacht und selbst neue regionale Kunden gewonnen, die in unserem Online-Shop bestellt haben.

Nicht dumm die Idee 🙂

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Die Idee ist nicht schlecht, das stimmt. Leider braucht man dafür jedoch vor allem eines: Geld! Aber so wie ich den Jörg kenne, hat er bestimmt einen guten Deal mit der SZ gemacht 😉

    @Robert: Mit anderen Schwierigkeiten (Neugewinnung von Bloggern) der Corporate Blogs beschäftige ich mich auch gerade aktuell im CyberBloc. Wir hatten ja hierzu die Infoveranstaltung am vorigen Monatag bei uns im Haus. Mit einem passenden Artikel versuche ich gerade die Diskussion noch etwas anzuheizen.