Sonstiges

Performancing Metrics: Fazit

nach ca. drei Wochen Einsatz von Performancing Metrics (einem online Traffictool für Blogs) schaue ich so gut wie gar nicht mehr in die Reportseiten. Das ist für ein Toolchen meistens ein schlechtes Zeichen, daß es bald herausfliegen wird. Viel Marketing-Tamtam unter Bloggern, aber letzlich na ja… auf mein Blog kommen also weiterhin nur Statcounter und Blogscout.

Statcounter ist nach wie vor mein Reporting-Tool für den kurzen Blick zwischendurch, es lädt schnell, zeigt mir die wichtigsten Basics an und Blogscout dient mehr für eine detailierten Einblick im Abstand von mehreren Tagen. Was auch nicht anders geht, da der Aufruf der Trafficdaten bei Blogscout viel zu lange dauert und es sich für einen regelmäßigen, häufigen Einsatz mE so nicht empfiehlt. Das kann ich aber gut verschmerzen. Bei Blogscout lohnt sich alle ca. zwei Wochen ein neuer Blick, da Dirk immer wieder neue Features einbaut. So auch letztens die Statistik für einzelne Beiträge.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

  • Danke für die Erinnerung. Performancing Metrics ist jetzt auch bei mir wieder rausgeflogen. Kann Deine Erfahrungen bestätigen. Bleibe auch bei Statcounter und Blogscout

  • […] Basic Thinking Blog » Performancing Metrics: Fazit nach ca. drei Wochen Einsatz von Performancing Metrics (einem online Traffictool für Blogs) schaue ich so gut wie gar nicht mehr in die Reportseiten. Das ist für ein Toolchen meistens ein schlechtes Zeichen, daß es bald herausfliegen wird. Viel Marketing-Tamtam unter Bloggern, aber letzlich na ja… auf mein Blog kommen also weiterhin nur Statcounter und Blogscout. […]

  • Ich teste auch Performancing. Eigentlich bin ich ganz zufrieden, aber die Ideen werden meines erachtens zu langsam umgesetzt. Klar, ist alles kostenlos, aber in ner Beta sollte ein Produkt fast perfekt sein und wenn nicht, dann zumindest schnell erweitert werden…

    Ich habe es jedenfalls nur drin, um Ergebnisse für viele User zu haben, nicht nur für die letzten 100.