Sonstiges

Germanblogs mit Bloggern

ich hatte vor einigen Tagen über Germanblogs geschrieben. Es handelt sich dabei anscheinend um ein Blognetzwerk, das von einem Verlag betrieben wird. Ziel: Werbeeinnahmen. Mir gefiel es damals nicht, da ich die Schreibe zu künstlich fand wie auch den Mangel an ausgehenden Links auf die Quellverweise, eine böse Unsitte der Medien, und in den gleichen Fehler muss ausgerechnet ein Blognetzwerk machen.

Mittlerweile haben sich zwei mir bekannte Schreiberlinge eingefunden: Jens Scholz (sein gleichnamiges Blog) und Oliver Gassner (Gadgetmania).

Oli kümmert sich um das Thema Eltern und das Blogwatch. Jens hat announct, daß er sich um das Thema PC-Spiele kümmern möchte.


Neue Stellenangebote

Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen
Praktikant (w/m/d) Employer Branding / Social Media
CANCOM SE in Frankfurt am Main

Alle Stellenanzeigen


Mal weiter beobachten, wie sich Germanblogs macht, welche Wege es beschreitet, wie die Werbung aussehen wird.

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • Also ich werd/soll mich weitgehend um Videos kümmern in der Blogwatch (u.d. internationale Blogosphäre). „Eltern“ läuft so mit 😉

    Und es gibt die eine oder andere Idee in der Pipeline 😉 (Blogging stuff that has rarely been blogged before…)