Sonstiges

FTD über Firmenblogs

Die Financial Times versucht in einem Artikel den Nutzen und Einsatzmöglichkeiten von Weblogs für Unternehmen zu erklären. Ist so eine Art Minizusammenfassung. Schön ist, wieder mal etwas vom Fixing Blog der Firma fischer zu lesen:

„Wir wollten in unserem Bereich die ersten sein, die ein Blog haben und so auch Themen mitbestimmen können“, sagt Volker Simon, PR-Referent für Fischer und verantwortlich für das Fixing-Blog. Nach drei Monaten Planung ging das Fixing-Blog im Februar online. Simon ist zufrieden: 12.000 Visits zählte er im März, das sind durchschnittlich 400 pro Tag. Bloggen können Mitarbeiter aus allen Abteilungen. „Wer ein Thema hat, meldet sich zu Wort“, sagt Simon und schränkt ein: „Das Blog beschäftigt sich aber mit Fachthemen und nicht mit den persönlichen Interessen Einzelner.“

via Zuckerwatte

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.