Sonstiges

Yahoos Yodel Blog

Yahoo folgt den Spuren vom Saftblog 🙂

zunächst einmal, Yahoo startet ein eigenständiges Corporate Blog (die vorigen Blogs waren allesamt produktbezogen, ausser dem Yahoo-Blog Elatable von Bradley Horowitz, Entwicklungschef bei Yahoo):

Oh, yes, we’re going corporate. But please don’t hold that against us. It’s a good thing, really. After the successful launch of a dozen or so Yahoo! product blogs, we thought it was time to create an überblog of sorts so we can cover a wide range of topics that all bring us back to the big purple house of Yahoo!. We want to share insights into our company, our people, our culture, and the things that occupy our cluttered minds. We’ll cover emerging trends, provide some behind-the-scenes commentary, profile interesting Yahoos, usw usw usw

Wie versteht Yahoo sein Blog?

Think of this site as the front door to our home (work with me as I posit a questionable metaphor): In our kitchen, we’ll offer you a cup of coffee and direct you to the fridge door, where we’ve displayed the things we’re most proud of. We’ll demonstrate our latest inventions from the workbench in our garage, engage in healthy debates around the dining room table (pass the pepper, please), and sink into overstuffed chairs in the living room to share some of our favorite photos.

und die Parallele zum Saftblog? Siehe die Erklärung zum Saftblog und damit deren Selbstverständnis:

Früher war alles viel besser. Früher stand der Chef noch auf dem Hof und unterhielt sich mit seinen Kunden. Viele kannte er sogar mit Namen. Und im Gespräch wurden Kritik, Anregungen und auch Lob unmittelbar ausgetauscht. Heute führt man kein Gespräch mehr mit seinen Kunden, sondern ist mit Ihnen im Dialog, wie es neudeutsch heißt. Aber besser im Dialog, als gar nicht mehr im Gespräch. Mit dem Weblog wollen wir noch mehr Menschen am Leben und Arbeiten in der Kelterei Walther teilnehmen lassen. Auch wenn ein Weblog den persönlichen Kontakt nicht ersetzen kann, ist es der einfachste und direkteste Weg, mit der Geschäftsführung und dem Team der Walther’s zu kommunizieren oder Meinungen, Erfahrungen und Wissenswertes untereinander auszutauschen.

via Techcrunch


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Ăśber den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.