Sonstiges

Space Blog

erste Iranerin im Allsehr cool, PR Blogger:

Die US-Unternehmerin Anousheh Ansari ist nicht nur die erste Frau, die als Weltraumtouristin voraussichtlich am Montag mit einer Rakete vom Raumfahrtbahnhof Baikonur zur Internationalen Raumstation ISS ins All reist. Sie bloggt außerdem noch als eine der ersten Weltraumreisenden. Ihr Space Blog betreibt sie gemeinsam mit der von ihr geförderten X-Prize Foundation

Wikipedia über Anousheh Ansari:

Anousheh ist ein Star-Trek-Fan und träumt seit ihrer Kindheit davon, in den Weltraum zu fliegen. Das könnte bald wahr werden, denn im März 2006 wurde bekannt, dass die Unternehmerin voraussichtlich im Frühjahr 2007 mit einem Sojus-Raumschiff zur Internationalen Raumstation (ISS) fliegen werde. Im April 2006 begann sie als Ersatz für den Japaner Daisuke Enomoto zu trainieren, der ursprünglich im September 2006 mit Sojus TMA-9 starten sollte.

Und hier ihr Flickr-Set Space Explorer

Mal schauen, ob sie überhaupt zum bloggen kommt und nicht unspannend ist auch die Frage, ob Irans Präsident auf seinem Blog erwähnen wird, dass die erste Iranerin (und nicht etwa ein Mann) ins All fliegt. Chance? 1:Unendlich?

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • Hallo!
    Es ist wirklich der Hammer, was Anousheh alles erlebt!
    Ein toller Tipp für alle, die das interessiert:

    http://www.spacepass.de/Blog.htm

    dort wurde das Tagebuch auf deutsch übersetzt, das ist echt super! Sehr selbst!

    Gruß,
    Vanessa Gstettenbauer
    Mission 3, Team Stuttgart