Sonstiges

Blogscout Probleme

nachdem Dirk die komplette Tabelle mit den Logindaten für die Anmeldung auf Counter.Blogscout abhanden gekommen ist (Backup gab es keins), kann man sich dennoch so erneut anmelden, dass man an seine alten Trafficdaten wieder herankommt. Jan hat auf Betamode eine etwas simplere Erklärung verfasst, als die etwas wirre Anleitung auf dem Blogscout Blog.

Hm.. ich hab das für das Basic Thinking Blog entsprechend erledigt, ist auch wieder ok. Aber für die anderen 4 Blogs (oder 3? kA) mache ich das nicht mehr. Hab einfach keine Lust dazu, da Blogscout immer noch superlahm ist, wenn man sich die Detaildaten zu den einzelnen Trafficreports anschauen möchte. Es macht immer noch etwas Späßle einmal am Tag auf die Blogscout-Rankings zu schauen, aber die Einzeldaten-Ansicht – also der Kern eines solchen Tools – ist nach wie vor mE nicht nutzbar. Jetzt noch der Super-GAU mit den Anmeldedaten. Kinder… Kinder… Dirk, ganz ganz ganz ganz ehrlich…. ich habe den Eindruck, dass Du einen PHP/MySQL-Mann an Deiner Seite bräuchtest, der Dir aushilft. Habe bisher noch nie ein Online-Reportingtool gesehen, das ständig solche Probleme bereitet hätte. Es ist wirklich kein Beinbruch, von anderen was zu lernen! Du hast nette Ideen, aber beim Umsetzen hapert es. Mit einem Coder vom Fach liefe es besser mE.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar