Sonstiges

Harald Schmidt, ein böser Schmoogler?

Rob Vegas wurde in Haralds Sendung gefeatured:

Doch Rob ist nicht sonderlich glücklich über seinen Chef, daher gründet er Rooble:


Zahle nicht zu viel für deine Verträge!

Nutze lieber unsere Vergleichsrechner und finde die günstigsten Angebot, die zu dir passen – egal ob Internet, Handy, Finanzen oder Versicherungen. Worauf wartest du noch? Probiere es direkt aus!

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

  • rob ist nicht nur sonderlich gluecklich, rob ist auch nicht sondelich lustig!!! es laeuft ja schon viel muell im fernsehen, aber jetzt noch diese nervensaege mit uebertriebenem sendungsbewusstsein – das eroeffnet dem wort „muell“ eine ganz neue dimension.

  • Ich habe mir Rob letzte Woche angesehen. Er ist nicht der Vlog Erlöser. Das Branding ist gut, er selbst sympathisch, aber er ist nicht lustig. Er sollte das Thema wechseln.

    @Robert:
    ARD hat die Zusstimmung gegeben zur Veröffentlichung des Mitschnitts?

  • Den Move finde ich super!

    Was ganz anderes ich habe mich grade bei dem Text unterm Kommentarfeld verlesen und war kurzzeitig sehr irritiert.

    „WEIBLICHE Einträge sind mit Kosten von 250 Euro netto verbunden. Durch das Absenden Ihres werblichen Kommentareintrages bestätigen Sie hiermit, dass Sie eine Rechnung erhalten und diese zu begleichen haben“ – 🙂