Sonstiges

O2 über das Mobile Macs Blog

Mobile Macs ist ein von und für O2 aufgetztes Blog, das Macianer ansprechen soll. Es wird von Johnny Häusler und Max (Spreeblick Blogger) befüllt.

Nunmehr hat sich ein Verantwortlicher von O2 über das Projekt auf einer Veranstaltung geäußert:

Nach anfänglichen Anlaufschwierigkeiten ist Rengelshausen mit den Zugriffszahlen auf dem Blog zufrieden. Man dürfe laut Rengelhausen jedoch nicht vergessen, dass es sich bei den Bloglesern um eine kleine Zielgruppe handelt, weshalb auch die Erwartungen der Zugriffszahlen danach angepasst werden müssen. Bislang wird auf dem Blog hauptsächlich über Macs geschrieben. O2 möchte daher die Themenvielfalt zu Produkten und Entwicklungen in der Telekommunikation auf dem Blog weiter ausbauen

Insgesamt also eine verhalten positive Aussage. Immerhin.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • wenn man Aufwand und Nutzen gegenüberstellt, muss es nicht von vornherein so sein, dass ~200 Besucher ein schlechtes Ergebnis sind. Das kann sich zudem mit der Zeit auch steigern, wenn man kontinuierlich nützliche Inhalte abliefert. Das kann ich aber als Non-Mac User nicht beurteilen.

  • Hmm.. ich weiß nicht – ich dachte, das Blog wäre übergeben. Damit spart sich O2 den Pflegeaufwand, und jetzt will man wieder reinreden? Eigentlich kein schöner Zug.

    Allerdings weiß ich auch nicht mehr, zu welchen Konditionen das damals ausgehandelt wurde…