Sonstiges

FAZ und Blog-Money

bekomme das hier per Mail rein:
FAZ und Blogeinnahmen
siehe Umfrage

wegen dem Durchschnittsverdienst hat Oli/Webworkblogger eigens empfohlen, lieber den Median zu nehmen = Anzahl der Blogs, die ausgewertet wurden = 47/2 = Mitte = Verdienst ist rund 30 USD. Auch das ist ok, wenn auch nicht 100% korrekt. Denn es verzerrt ebenso das Bild, da man somit keine korrekte Aussage treffen kann, wie es sich verhält, wenn man eben nicht geringe Trafficvolumina zu verzeichnen hat und das Blog auch etwas älter ist bereits. Das Kennzeichen der meisten Geringverdiener-Blogs ist idR niedriger Traffic. Um es noch besser auszuwerten, müsste man die Umfragedaten gruppieren. Doch dazu hat die Losgröße nicht ausgereicht.

So weiß man lediglich, dass Blogs durchaus spürbare Einnahmen generieren, wenn auch nicht in der Höhe, die Porschefahrer benötigen, um vor dem Cafe vorzufahren und den Schlüssel auf den Tisch zu knallen.

ach ja, ich hoffe nicht, dass mir die FAZ nun Zielfahnder auf den Hals hetzt, weil ich den Artikel veröffentlicht habe. Ist ja eh meiner quasi:)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

14 Kommentare

Kommentieren