Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

  • Genau deshalb hab ich nämlich mit einem Update gewartet. Auf auf, ihr fröhlichen Pioniere! Ich roll dann später drüber… 😉

    Und Robert – nicht schlecht. 2,5 Mio für eine Werbeanzeige? Geil… bekomm ich Rabatt, wenn ich bei Dir was schalte?

  • Updatereport WP 2.1 *Update*…

    So, hier läuft nun Worpdress 2.1
    Das Update selber lief wie immer problemlos, nur lediglich 2 Dinge gefallen mir ganz und garnicht:
    a) Das wunderbare Plugin IImage-Browser funktioniert nicht mehr, und es schaut bissher nicht so aus als würde der Auth…

  • Oh tiptop. Aber erstmal schauen, was für Plugins sonst noch streiken. Am besten erst einmal lokal testen :). Das ist leider das Problem, wenn man Pluginliebhaber ist ;). Hab da auch unzählige installiert…

    Updates sind mir sowieso nicht geheuer. Man sollte alle Änderungen an den Dateien dokumentieren. Wenn Dateien ersetzt werden…

  • Also irgendwie … ich bekomme mit einer normalen WordPress 2.1 Installation und dem normalen UTW-Plugin keine Tags gelöscht, wenn ein neuer Kommentar geschrieben wird. Sehr seltsam …

  • kann mich mike nur anschließen. never be the first to do the update. gerade auf Ultimate Spam Warrior würde ich ungern verzichten.

    Dann lieber mit Fassung tragen, wenn man gehackt wird…

  • […] Update: Auf wordpress.org gibt’s eine vorläufige Liste mit inkompatiblen Plugins. Darunter findet sich auch der beliebte Ultimate Tag Warrior – die Autoren arbeitet jedoch bereits an einem Update. Und Robert vermutet ein bisher nicht offiziell bestätigtes Problem mit Akismet. Außerdem empfiehlt er für Eilige einen UTW-Hack, der das Tag-Problem angeblich lösen soll. […]

  • […] WordPress 2.1 kam am 22.01. raus. Ich werde es aber vorerst nicht installieren. Im Basic Thinking Blog habe ich gelesen, dass das Ultimate Tag Warrior Plugin nicht mit WordPress 2.1 nicht läuft. Außerdem soll die 2.0er Linie von WordPress noch bis 2010 mit Updates versorgt werden. Es gibt auch schon eine Liste mit inkompatiblen Plugins. Ich warte also erstmal ab, was sich da tut. Irgendwann kann ich mir dann Zeit für das Update nehmen, wenn meine ganzen Plugins auch mit WP 2.1 laufen sollen. […]

Kommentieren