Sonstiges

Flatrate inklusive beim T-Com HotSpot

eigentlich stand es bereits im Kommentar zum gestrigen UMTS-Beitrag, bin aber beim Abklappern indirekt via pottblog darüber gestolpert (hatte die Kommentare n.n. gecheckt)

du hast doch die 16Mbit Flat von der T-Com und ich denke mal das damit verbundene Call & Surf Comfort Plus Paket? Da ist ja ab April auch die T-Online HotSpot Flatrate mit drin für lau und die deckt schon einiges ab.

danke, Björn!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

20 Kommentare

  • Jetzt muß ich nur noch bis April herausfinden, wie mein Passwort für die (eigentlich nie benutzte) T-Online-eMail-Adresse lautet, denn u.a. damit muß man sich einloggen.

  • Ich nutze fon, da hab ich ich schon sehr lange tausende von Hotspots for free, und muss mich nicht an T-Offline binden.
    Finde die Vorgehendsweise von Fon viel innovativer
    und es gibt glaube ich schon mehr Hotspots als bei T-Mobile

  • Also ich hab auch Fon, war aber noch nie in der Nähe eines andren Hotspots.
    ach ja, und ich hab auch die T-com 16 Mbit-flast und fonflat, mal sehen … 😉

  • Danke Robert.

    @Jan

    Die Lösung mit FON funktioniert leider eher schlecht als Recht, viele der Fon Hotspots existieren entweder nicht, funktionieren nicht und es gibt auch Leute die damit Schabernack treiben und den Traffic mitschneiden und die Passwörter Ihrer Surfer auslesen. Darüberhinaus weiß ich nie wieviel Bandbreite ich zur Verfügung habe und oft sind die meisten Hotspots nicht gerade an leicht zugänglichen Orten. Für zwischendurch sicher „ok“ aber wenn ich auf mobilen Internetzugang angewiesen bin bleibt mir nur UMTS oder WLAN Access über ein HotSpot Netzwerk.

    Außerdem muß man um den FON Service zu nutzen entweder selber einen FON Router haben und laufen lassen oder bezahlen.

    Die T-Online Lösung werde ich selber im April ausgiebig testen. Denn wenn wir ehrlich sind, wo treiben sich denn die meisten Menschen rum wenn sie denn mal eine Pause machen oder die Zeit haben mobil zu bloggen / arbeiten ? Aus Erfahrung und dem Austausch mit anderen Managern sind diese Orte meist ein Cafe wie zB Starbucks, Restaurant oder Fastfood ( McD etc. ) oder Bahnhof, Airport oder Zug. Alle diese Orte werden durch T-Online HotSpots abgedeckt. Selbst der Zugang im Zug ist kein Problem mehr und wird stetig ausgebaut.

    Just my two cents.

  • Vom Prinzip her finde ich Fon auch ganz gut, aufgrund der rechtlichen Risiken habe ich jedoch auf Fon für mich verzichtet und kann daher Fon nur kostenpflichtig nutzen.
    Dann lieber doch Telekom für umme. 😉

  • ich habe heute extra auf dem telekomstand auf der cebit nachgefragt. für den normalen surf & comfort ohne das pro wird es die flat nicht geben…schade sehr schade. bei mir sind nur 3mbit verfügbar, da brauch ich doch keinen 16er anschluss. die idee mit dem wlan ist trotzdem schön!

  • Er meint das nur Kunden die das Call & Surf Comfort Plus Paket haben die Möglichkeit bekommen ab April die HotSpot Flatrate als Inklusivleistung zu nutzen.

    Hat man das Call & Surf Paket oder das Call & Surf Comfort guckt man in die Röhre oder muss die HotSpot Flatrate zusätzlich buchen.

  • @Robert:
    Wenn Du Dich bei T-Online einloggst (auf deren Webseite) steht irgendwo unter Kundendaten welchen Account Du hast. Dadurch habe ich auch erfahren, welchen Account ich habe – den mit kostenlosen Hotspots. 🙂

  • Hallo,

    ja danke für die wertvollen Informationen an dieser Stelle, wollte bei FON ensteigen, finde das Projekt wirklich sehr innovativ und dachte eigentlich, dass sich das total ausbreiten wird ähnlich wie Wiki-Projekte oder anderes.

    Hatte FON schon vielen empfohlen und werde da wohl etwas vorsichtiger sein, von den Sicherheitsproblemen und unaktuellen Hotspotkarten war mir nichts bekannt.

    Denke das Telekom Angebot ist mehr eine Reaktion auf FON, als ein selbstloser Akt.

  • Hallo, Leute!

    Was um alles in der Welt ist dieses FON???? Ich finde einfach nichts dazu im Netz. Wenn ich Fon.de aufrufe, kommt nur eine Seite, die sich noch in der Entwicklung befindet. Wo finde ich mehr Infos zu diesem Dienst?

    Zoli

  • Ja super, und hinterher wird das Geld für die Nutzung trotzdem abgebucht, obwohl ich dieses Call & Surf Comfort Plus habe… Selbst beim Login in den Hotspot steht das die Nutzung für mich inklusive und KOSTENLOS ist, aber minutengenau abgerechnet und vom Konto abgebucht wird trotzdem fleißig. Toll Telekom!

Kommentieren